Autor Thema: Kleine Übersicht über derzeit erhältliche Gamer Karten  (Gelesen 7700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3392
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Autor: Stefan Payne
Datum: 25.1.04
[/b]


bis 50€
:|

51€-99€

Radeon 9000/9200* [/color]
Taktfrequenz: 250MHz Core, meist 200MHz Speicher
Speicherinterface: 64/128bit
Performance: etwas unter GF3 TI200 Niveau
Grund: nur PS1.4, Produktion seit geraumer Zeit eingestellt, Treiberentwicklung nicht mehr oberste Priorität.
Alternativen: -

Radeon 9100[/color]
Taktfrequenz: 250MHz Core, meist 200MHz Speicher, 183-250MHz Speichertakt gibts ebenfalls
Speicherinterface: 128bit
Performance: ~GF3 TI200 Niveau, mit 250MHZ Speichertakt gleich einer 8500LE.
Grund: nur PS1.4, Produktion seit geraumer Zeit eingestellt, Treiberentwicklung nicht mehr oberste Priorität.
Alternativen: -

Radeon 8500[/color]
Taktfrequenz: LE: 250MHz Core, 250MHz Speicher, 'normal' 275MHz Core, 275MHz Speicher, XT: 300MHz Core, 300MHz Speicher.
Speicherinterface: 128bit
Performance: ~GF3 TI500 Niveau
Grund: nur PS1.4, Produktion seit geraumer Zeit eingestellt, Treiberentwicklung nicht mehr oberste Priorität.
Alternativen: -
Anmerkungen: Versionen mit 128MB BGA Speicher sind teilweise deutlich schneller als die 64MB Versionen.

Geforce FX5200*
Taktfrequenz: 250MHz Core, 200MHz Speicher
Speicherinterface: 64/128bit
Pefrormance: mit 128bit Speicherinterface etwa auf GF3 TI200 Niveau (Rohleistung), mit 64bit Speicherinterface unter GF2 GTS Niveau.
Grund: Performance, Unklarheit des Speicherinterfaces.
Meinung: recht brauchbare Einstiegskarte (bei 128bit SI), leider kann man aus den Onlineangeboten meist nicht ersehen, ob diese Karte ein 128bit Speicherinterface besitzt, was eine bessere Einstufung leider verhindert.

100€-125€

Radeon 9600*[/color]
Taktfrequenz: 325MHz Core, 200MHz Speicher
Speicherinterface: 64/128bit
Performance etwa Radeon 8500 Niveau, bei 128bit Speicheranbindung.
Grund: Unklarheit der Speicheranbindung
Alternativen: Radeon 9600 PRO LE/EZ

Radeon 9600 Pro LE/EZ[/color]
Taktfrequenz: 400MHz Core, 200MHz Speicher
Speicherinterface: 128bit
Performance etwa Radeon 8500 Niveau
Grund: -
Alternativen: Radeon 9600 PRO, Radeon 9800SE


126€-149€

Geforce FX5700#
Taktfrequenz: 425MHz Core, 275MHz Speicher
Speicherinterface: 128bit
Performance: ~ GF4 TI Niveau
Grund: -
Alternative: keine
Meinung: sehr gute Karte für den Preis, benötigt keine externe Spannungsversorgung.

Radeon 9600 PRO[/color]
Taktfrequenz: 400MHz Core, 300MHz Speicher
Speicherinterface: 128bit
Performance: über Radeon 8500 Niveau, bei 300MHz Speichertakt
Grund: Unklarheit des Speichertaktes
Alternativen: Radeon 9600XT

150€-180€

Radeon 9600 XT[/color]
Taktfrequenz: 500MHz Core, 300MHz Speicher
Speicherinterface: 128bit
Performance: über Radeon 8500 Niveau, bei 300MHz Speichertakt
Grund: Unklarheit des Speichertaktes
Alternativen: 9600 PRO
Anmerkung: die 9600XT ist auch in Versionen mit höherem Speichertakt erhältlich, z.B. von Powercolor und Sapphire, näheres, siehe Link unter 'Anmerku

Geforce FX5800(ULTRA)
Taktfrequenz: 400MHz Core, 400MHz Speicher, ULTRA: 500MHz Core, 500MHz Speicher
Speicherinterface: 128bit, DDR-II
Performance: über GF4 TI Niveau
Grund: hohe Hitzeentwicklung des Speichers, Lautstärke der Kühlung höher als bei den meisten GF4 TI Karten.
Alternative: FX5900XT
Meinung: teilweise schneller als der Nachfolger, recht gutes Preis/Leistungsverhältnis, wenn man sie für ~150€ bekommt, leider ist die Hitzeentwicklung recht hoch, ebenso hätte die Lautstärke der Karte besser sein können, alles in allem eine recht brauchbare Karte mit einigen Schwächen.

181€-220€

Geforce FX5900XT[/color]
Taktfrequenz: 390MHz Core, 350MHz Speicher
Speicherinterface: 256bit
Performance: über GF4 TI niveau.
Grund: keiner
Alternativen: keine
Meinung: bestes P/L Verhältnis, Karte nur im Takt gesenkt, gibt es von sehr leise bis gerade so erträglich (je nach Hersteller).


Geforce FX5700ULTRA[/color]
Taktfrequenz: 500MHz Core, 500MHz Speicher
Speicherinterface: 128bit, DDR-II
Performance: über GF4 TI niveau.
Alternativen: FX5900XT
Meinung: schlechtes bis sehr schlechtes Preis/Leistungsverhältnis, da die FX5900XT nur geringfügig mehr kostet aber teilweise deutlich mehr Leistung bietet


221€-250€

Radeon 9700 PRO[/color]
Taktfrequenz: 325MHz Core, 310MHz Speicher
Speicherinterface: 256bit
Performance: weit über Radeon 8500
Grund: -
Alternativen: Radeon 9800 PRO, Radeon 9800

Geforce FX5900
Taktfrequenz: 400MHz Core, 425MHz Speicher
Speicherinterface: 256bit
Performance: über GF4 TI Niveau.
Grund: hoher Preis
Alternative: FX5900XT


Geforce FX5900
Taktfrequenz: 400MHz Core, 425MHz Speicher
Performance: weit über Geforce 4 TI4600
Alternativen: Radeon 9800

Radeon 9800[/color]
Taktfrequenz: 325MHz Core, 290MHz Speicher
Speicherinterface: 256bit
Performance: weit über Radeon 8500/GF4 TI4600
Grund: -
Alternativen: Radeon 9800 PRO
Anmerkung: Karte scheint von den Händlern und Herstellern abverkauft zu werden.


Radeon 9800 PRO[/color]
Taktfrequenz: 380MHz Core, 340MHz Speicher
Speicherinterface: 256bit (256MB Version kann DDR-II RAM haben!!)
Performance: weit über Radeon 8500
Grund: -
Alternativen: keine
Anmerkung: Karte scheint von den Händlern und Herstellern abverkauft zu werden.


251€-290€


* Karte wurde aufgrund der Unklarheit des Speicherinterfaces 'abgewertet'
# Karte wurde aufgrund eines schlechten Preis/Leistungsverhältnisses 'abgewertet'
[/color]

Sonstige Anmerkungen und wichtige Links:
FX5200
FX5200 mit 128bit Speicherinterface??
Die FX5200 mit 128bit Speicherinterface und mindestens 200MHz Speichertakt ist eigentlich für den Preis durchaus in Ordnung, allerdings scheint es, daß die Produktion eingestellt wurde, die meisten noch im Handel befindlichen Modelle besitzen meist nur ein 64bit Speicherinterface und sind somit nicht zu empfehlen.


Überblick über die Radeon 9600 PRO
Überblick über die Radeon 9600XT

Edit: ich hab mal die Farbentags grade gebogen. [tm]
Edit: Übersicht wird groß geschrieben. [scf]
« Letzte Änderung: 13. Februar 2004, 22:31:17 von Stefan_Payne »
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3392
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Meinungen, Kritiken, Anregungen zu diesem Artikel.

PS: bitte zerfleischt mich nicht (nochmal) ;)
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1415
  •   *Ariva*
    • Profil anzeigen
Habs schon bei 3D gelesen
Ganz brauchbar :)

Offline sepp535

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Männlich
  • Hi folks
    • Profil anzeigen
Wäre schön wenn noch was zum AGP drinstehen würde, z.B. unterstützt AGP 2.0 bis 3.0  (1,5 V bzw 0,8V) oder so ähnlich, damit man sehen kann ob eine Aufrüstung mit den Karten bei alten Kisten noch geht.

Sonst ganz brauchbar  ;)

Gruß Sepp
Gigabyte P35-DS4, Core2Duo E6750
2x1024MB DDR2 800 ADATA Vitessa CL4, Gigabyte 8800GT HP
Seagate SATAII NCQ 7200/500GB
Acer X243W, Infinity 720W, VISTA 32bit

Offline sLay3r

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 710
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Sehr informativ!

Klasse !  :)

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6891
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Supi!  :)

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3392
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Wäre schön wenn noch was zum AGP drinstehen würde, z.B. unterstützt AGP 2.0 bis 3.0  (1,5 V bzw 0,8V) oder so ähnlich, damit man sehen kann ob eine Aufrüstung mit den Karten bei alten Kisten noch geht.

Sonst ganz brauchbar  ;)

Gruß Sepp

Hm, die Idee ist gut, nur ists nur die 9600 Serie (außer der umgelabelten 9500 von Medion) sowie die 9800XT (außer der ASUS) sowie die auf dem entsprechenden PCB basierenden Modelle...

Bei meiner nächsten Liste wird das Interface auch berücksichtigt (werden müssen) ;)
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 8013
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
sehr schön gemacht :)
auch wenn du die 9800 Pro mit 128mb bei 181€-220€ hättest eintragen können... die kostet ja nur noch um die 200 €ier. damit hat die denke ich mal das bessere preisleistungsverhältnis ;)
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4634
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hab vor einiger Zeit mal eine ähnliche Rangliste in Form einer Excel Tabelle gemacht. Falls ihr vieelicht irgendwelche Daten zum weiterverwenden braucht, bedient euch:

http://free.pages.at/fallacy/grakachart12.xls

Vielleicht hilft´s ja, is zwar schon 2monate alt, aber seitdem hat sich bis auf die Preise nichts weiter getan. Das ganze is damals in irgendeinem Thread untergegangen.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv für Windows Vista bleiben

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
sehr schön gemacht :)
auch wenn du die 9800 Pro mit 128mb bei 181€-220€ hättest eintragen können... die kostet ja nur noch um die 200 €ier. damit hat die denke ich mal das bessere preisleistungsverhältnis ;)

Jop, sehe ich genauso.
Ansonsten eine nützliche Übersicht  :)

Offline merv

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Männlich
  • Wie? Schon wieder Montag?
    • Profil anzeigen
Finde den Artikel insgesamt ziemlich übersichtlich und gelungen, doch wäre ich dafür aufgrund der aktuellen Preissenkungen auch noch die Radeon 9800 Pro stärker zu erwähnen. Zudem sollte man fairerweise bei der FX5900XT darauf hinweisen, dass die Shaderleistung nicht ganz so gut ist und das ist ja wichtig für zukünftige Games.
Sonst gut :)

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3392
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Finde den Artikel insgesamt ziemlich übersichtlich und gelungen, doch wäre ich dafür aufgrund der aktuellen Preissenkungen auch noch die Radeon 9800 Pro stärker zu erwähnen. Zudem sollte man fairerweise bei der FX5900XT darauf hinweisen, dass die Shaderleistung nicht ganz so gut ist und das ist ja wichtig für zukünftige Games.
Sonst gut :)

hm, das mit der 9800 PRO wäre durchaus eine gute Idee...

Der 2. Punkt ist auch eigentlich eine gute Idee, allerdings wollte ich möglichst flamepotential vermeiden, weswegen ich es unterlassen hab, genauer drauf einzugehen, zumal es bisher noch keinen wirklich guten PS2.0 Bench gibt...

PS: im Nachhinein muss ich allerdings sagen, daß ich ebensogut darauf hätte eingehen können, aber egal...

S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline merv

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Männlich
  • Wie? Schon wieder Montag?
    • Profil anzeigen
Ich finds auch nicht sooo wild, aber es ist ein berechtigter Einwand. Wie schlecht die Performance wirklich ist dürfte sich wohl aber erst zum erscheinen von Doom3, HL2 und Far Cry zeigen.
Wie läuft denn die FC Demo auf FX Karten - wäre ja ein anhaltspunkt.

Offline Asuka

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 403
  • Geschlecht: Männlich
  • Konnichi wa minna! Genki desu ka?
    • Profil anzeigen
sehr schön gemacht :)
auch wenn du die 9800 Pro mit 128mb bei 181€-220€ hättest eintragen können... die kostet ja nur noch um die 200 €ier. damit hat die denke ich mal das bessere preisleistungsverhältnis ;)
Stimmt, die 9800 Pro gehört eindeutig in die 181€-220€ Kategorie! Bitte korrigieren! :-i
Außerdem hat sie mit diesem Preis das beste Preis/Leistungsverhältnis, das solltest du auch noch dazuschreiben.

Die schlechte Shaderleistung der FX5900XT sollte auch unbedingt noch erwähnt werden!
AMD Athlon XP 2600+ w/ CoolerMaster Aero 7+
Leadtek WinFast K7NCR18D Pro (nForce 2)
nForce 2 SoundStorm - Dolby Digital 5.1 Hardware Encoding/Decoding
Samsung 2*256 MB DDR PC-333
Club3D Radeon 9800 Pro w/ Arctic Cooling Vga Silencer
Seagate Barracuda IV 7200 rpm - 74,5 echte GB (80 Festplattenhersteller-GB)
Levicom 420W DualFan Netzteil
Windows XP SP1

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3392
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
sehr schön gemacht :)
auch wenn du die 9800 Pro mit 128mb bei 181€-220€ hättest eintragen können... die kostet ja nur noch um die 200 €ier. damit hat die denke ich mal das bessere preisleistungsverhältnis ;)
Stimmt, die 9800 Pro gehört eindeutig in die 181€-220€ Kategorie! Bitte korrigieren! :-i
Außerdem hat sie mit diesem Preis das beste Preis/Leistungsverhältnis, das solltest du auch noch dazuschreiben.

Die schlechte Shaderleistung der FX5900XT sollte auch unbedingt noch erwähnt werden!

Nunja, ehrlich gesagt wollte ich nicht mehr allzuviel an meinen Listen ändern, da bald die 'neue Garde' von ATI und nV erscheinen wird, sobald ich die Performance einigermaßen gut abschätzen kann, werd ich diese Liste entsorgen und eine neue schreiben (müssen)...

Klar, ich hätte auch auf die PS2.0 shader eingehen können, wollte die Liste aber möglichst kurz halten und mögliches Flamepotential vermeiden...
« Letzte Änderung: 13. Februar 2004, 13:47:23 von Stefan_Payne »
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: