Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Fabian

Seiten: [1] 2 3 ... 530
2
Off-Topic / Re: Wir sind NERDS - es geht nichts ohne uns....
« am: 08. Februar 2011, 18:07:06 »
Hammer ;D

3
Grafikkarten / Re: HowTo: TV-Out + Röhre in Farbe
« am: 25. August 2010, 19:30:42 »
Ok, meine Kondensatoren waren im Mikrofarad Bereich, was anderes hab ich leider nicht hier.

Ich hab den Trick hier nur gepostet weil ich ne gefühlte Ewigkeit nach ner Lösung gesucht hab und das mit dem Widerstand ne flotte Lösung mit ner guten Bildquali ist... und auch eine die für jeden geeignet ist der einen Lötkolben halten kann. Ich hab auch öfter von einem S-Video/Cinch-Adapter gelesen der die einzige Lösung für das Problem wäre, aber ich denk der macht auch nicht viel anderes als das Signal direkt zu mischen. Meine Hardware hat jetzt auch keinen solchen Wert dass ich mir da sorgen gemacht hätte (meine gute Graka hat keinen TV-Out). Ich persönlich bin jetzt auch damit zufrieden und werd das so lassen... die Schaltung ist eh in Heißkleber gegossen ;)

4
Grafikkarten / Re: HowTo: TV-Out + Röhre in Farbe
« am: 24. August 2010, 11:27:01 »
Ich kann nur sagen dass es bei mir wirklich gut funktioniert... ob das mit jeder Graka/Fernsherkombination klappt weiß ich natürlich nicht, ich nehm aber mal an dass Fernseher relativ tolerant sind was das Eingangsignal betrifft. Das mit verschobenen Arbeitspunkt erklärt natürlich auch die Bildstörungen beim 1:1 mischen. Kondensatoren dazwischen zu schalten hatte ich auch ausprobiert, aber das hat leider nichts gebracht. Der veränderbare Widerstand ist mir eher zufällig in die Hände gefallen.

Bin kein Experte, mehr als ein paar Schaltungen hab ich noch nicht zusammengelötet. Ich halt das aber für eine schnelle und billige Lösung, jedenfalls ist das der einzige Trick der bei mir wirklich funktioniert hat.

5
Grafikkarten / HowTo: TV-Out + Röhre in Farbe
« am: 23. August 2010, 21:27:12 »
Nachdem ich etwa 3 Stunden lang recherchiert hab poste ich hier mal meine Erkenntnisse in der Hoffnung dass es jemanden die Sucherei erspart...

Das Problem: Man schließt einen alten Fernseher per S-Video an den TV-Out an, aber das Bild ist Schwarz/Weiß. Das liegt daran dass das Signal getrennt nach Helligkeit und Farbsignal ausgeben wird - viele ältere oder billige Fernseher können damit allerdings nichts anfangen da die Hersteller keine entsprechende Schaltung eingebaut haben. Soweit ich das verstanden hab können Nvidia-Karten das passende Format ausgeben, in den ATI Treibern ist das jedenfalls nicht möglich.

Benötigt: Lötkolben, ein S-Video/Scart-Adapter, regelbarer Widerstand und ein S-Video-Kabel.

HowTo: Hier findet ihr den grundlegenden Trick. Das Farb- und Helligkeitssignal wird einfach zusammengeschaltet. Damit hat man sofort ein farbiges TV-Bild. Bei mir war dann aber das Problem, dass die Helligkeit immer wieder gewechselt hat und das TV-Bild ziemlich unbrauchbar war.

Hier kommt der regelbare Widerstand ins Spiel: Statt einfach direkt zu überbrücken lötet man den zwischen Pin 3+4 am S-Video und verändert den Widerstand so lange bis das Signal farbig und sauber ist.



Praktisch ist so ein Adapter:


Den kann man einfach aufhebeln und auf dann auf die Platine bequem den Widerstand auflöten (den Adapter kriegt man schon für 1,50 € mit Versand). Und noch ein Tipp bei ATI Karten: Im CCC die S-Video Sharpness auf "Less" stellen, das vermindert die Farbsäume.

Das Signal kommt dann immer noch nicht 100% sauber an, vor allem harte Kanten flimmern und haben Farbsäume - aber die Qualität von Videos ist auf jeden Fall gut.

6
Grafikkarten / Re: HD5870 + X300 unter Win7
« am: 23. August 2010, 21:07:53 »
Gelöst... hab mir ne HD3450 besorgt, alles im grünen Bereich jetzt :)

Trotzdem Danke!

7
Grafikkarten / HD4890 + X300 unter Win7
« am: 17. August 2010, 19:01:26 »
Moin,

ich will einen alten Röhrenfernseher an meinen PC anschließen, leider hat meine HD5780 keinen S-Video Ausgang. Deshalb hab ich mir eine uralte X300 (PCIe, DVI, S-Video) besorgt - leider krieg ich sie einfach nicht zu laufen. Hardwaremäßig scheint alles ok zu sein, aber ich find einfach keinen Treiber den ich zusammen mit nem aktuellen Catalyst betreiben kann. Seit 9.2 (?) sind die Treiber für die Karte leider nicht mehr mit dabei.

Ideen?

8
Ich bin in fast allen großen Netzwerken, aber meistens nicht im meinem richtigen Namen und nur Minimalinfos ;D

Ich find´s ganz gut um die Leute zu erreichen deren Emailadresse nicht hat, aber ansonsten bin ich weder in Gruppen aktiv noch benutz ich irgendwelche Zusatzfunktionen. Einzig die Timeline in Facebook kriegt ab und zu mal Futter :). Bei FB ist auch schön dass es dort viele offizielle Seiten von Musikern, Serien und meinem Lieblings-Hardwaremagazin gibt und man so auf dem Laufenden bleiben kann. Eigentlich benutz ich auch kein anderes Netzwerk mehr regelmäßig, aber nachdem man die Daten die ich hinterlegt hab gerne klauen kann muss ich mich bei denen auch nicht abmelden.

9
Off-Topic / Re: 1. April Thread
« am: 01. April 2010, 19:35:22 »
Der Kollege heut früh so: "Hey, die wollen ab Juni pro Email 1c verlangen, die spinnen doch!" Und ich nur so: "1. April?" Da war er plötzlich ruhig ;)

10
Off-Topic / Re: Stories in Spielen
« am: 14. März 2010, 20:46:52 »
Bei Fallout 3 ist die Hauptstory relativ kurz und imho auch nicht besonders mitreißend. An dem Spiel gefällt mir mehr die allgemeine Atmosphäre und das Szenario. Und es macht einfach höllischen Spaß alles zu erkunden und Nebenquests zu lösen.

11
Off-Topic / Re: Stories in Spielen
« am: 14. März 2010, 18:34:09 »
DA Origins zock ich aktuell, macht einen guten Eindruck. Ansonsten häng ich mehr in der Strategieecke rum, da gibt´s nur alle paar Jahre mal ne gute Hintergrundgeschichte...

12
Off-Topic / Re: Der "Film - Kino - DVD - TV" Thread!
« am: 09. März 2010, 22:49:15 »
Neuer Iron Man 2 Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=oOzuBOefL8I

13
Off-Topic / Re: Der "Film - Kino - DVD - TV" Thread!
« am: 06. März 2010, 16:32:59 »
Also doch mal wieder ins Kino... eigentlich wollt ich als nächstes in Iron Man 2

14
Sonstige Fachthemen / Re: Welches Handy?
« am: 05. März 2010, 23:56:47 »
Ich glaub das es kein Smartphone gibt dass du bei normaler Nutzung nicht jeden Tag ans Netz hängen darfst. Mein Milestone hält nur zwei Tage wenn ich es wenig benutz. Aber normal hat man immer irgendwo ne Steckdose oder einen USB Port.

15
Off-Topic / Re: Der "Film - Kino - DVD - TV" Thread!
« am: 05. März 2010, 23:17:29 »
Also für mich hat Stargate bisher für unkomplizierte Action und den Kampf gegen einen übermächtigen Gegner gestanden (Goa’uld, Replikatoren, Wraith). Jetzt was anderes daraus zu machen halt ich für einen Fehler. SGU hat zwar einen interessanten Ansatz, aber warum etwas ändern was bisher gut funktioniert hat? Völliger Müll ist es zwar nicht und als eigenständiges Projekt wäre es sicher ok. Nur ist es nicht das was man bisher unter dem Namen "Stargate" erwartet hat.

Ich persönlich bin enttäuscht dass man sich bisher komplett auf die Weh-Wehchen der Crew konzentriert hat. Vielleicht ist es abgedroschen, aber ich will wieder einen "Über-Gegner" und einen Haufen Action sehen und keine tiefe Charakter-Entwicklung. Wenn ich das wollte würd ich andere Serien schauen. Den Kontakt mit der Erde hät ich persönlich beispielsweise komplett weggelassen. Ich denk das kann man in der zweiten Staffel nicht weiterhin so durchhalten, deshalb werd ich die nächsten Folgen auch ansehen.

Seiten: [1] 2 3 ... 530