Nachrichten - Netzteile
Netzteile | 11.03.2015, 18:31
Unter dem Motto "testen, bewerten, behalten" haben Corsair und Alternate eine Aktion zum Corsair-Netzteil CS550M gestartet, welche bis zum 16.03.2015 läuft. Insgesamt 25 Netzteile hat Corsair hierzu zur Verfügung gestellt. Interessierte Anwender können sich unter diesem Link an der Aktion beteiligen.

Das Corsair CS550M besitzt eine 80-PLUS-Gold-Zertifizierung, einen modularen Kabelaufbau, neun Laufwerks- und zwei PCI-Express-Stromanschlüsse. Der reguläre Preis liegt bei zirka 70 Euro.
[pg]
Netzteile | 28.11.2011, 17:17
Bereits im Oktober stellte Enermax seine neue Netzteil-Serie offiziell vor. Die Platimax-Reihe verfügt wie der Name andeutet über das 80PLUS Zertifikat in Platinum. Der derzeit höchst möglichen Auszeichnung, die Effizienz betreffend. Während zum damaligen Zeitpunkt lediglich die Varianten mit 750, 850 und 1200 Watt in den Handel gelangten ziehen nun die Versionen mit 500, 600, 1000 und 1500 Watt nach. Die genauen Spezifikationen lassen sich in der Nachricht vom 19. Oktober finden. In unserem Preisvergleich sind nun alle Modelle gelistet und beginnen bei ca. 150 Euro und reichen bis ca. 277 Euro. Damit liegen die Marktpreise deutlich unter den vom Hersteller angeführten Preisempfehlungen.
[bb]

Aktuelle Artikel

Ozone Strike Battle im Test20.05.2015 | Peripherie
Ozone Strike Battle im Test

Ozone, bekannt für Gaming-Peripherie und -Kopfhörer, schickte jüngst seinen aktuellen Kandidaten ins Rennen. Hierbei handelt es sich um die etwas ungewöhnliche Tastatur Strike Battle, welche sich durch ihr kompaktes Design abheben und wohl vor allem an LAN-Spieler sowie mobile Gamer richten soll - selbstverständlich mit Cherry MX-Tastern. Wie das funktioniert, erläutern wir im heutigen Test.
Geoblocking und Ländersperren15.05.2015 | Sonstige Reviews
Geoblocking und Ländersperren

Die Welt ist vernetzter geworden und damit auch die Medien. Insbesondere über das Internet werden auch über Ländergrenzen hinaus Bücher, Filme, Serien oder Videospiele bekannt und finden Fans. Nicht immer allerdings sind all diese Medienerzeugnisse auch problemlos zu bekommen. Sehr deutlich wird das unter anderem bei der bekannten Videoplattform YouTube, bei der Nutzer häufig anstatt des gewünschten Videos nur einen Hinweis eingeblendet bekommen, dass die Inhalte in diesem Land nicht verfügbar sind. Geoblocking - Notwendigkeit oder nutzlose Bürokratie?
Grand Theft Auto V im Test14.05.2015 | Sonstige Reviews
Grand Theft Auto V im Test

Nach der Erstveröffentlichung im Herbst 2013 für Last-Gen- und im letzten Jahr für Current-Gen-Konsolen ist es nun so weit: Grand Theft Auto V hat es auch auf den PC geschafft. Trotz des fortgeschrittenen Alters des eigentlichen Spiels haben die Entwickler sich ins Zeug gelegt, um einen für das Jahr 2015 ansprechenden PC-Titel zu liefern. Wir haben uns natürlich die PC-Version vorgenommen und liefern nun einen ausführlichen Test und technische Betrachtungen.
Mehr Testberichte