Nachrichten - Netzteile
Netzteile | 11.03.2015, 18:31
Unter dem Motto "testen, bewerten, behalten" haben Corsair und Alternate eine Aktion zum Corsair-Netzteil CS550M gestartet, welche bis zum 16.03.2015 läuft. Insgesamt 25 Netzteile hat Corsair hierzu zur Verfügung gestellt. Interessierte Anwender können sich unter diesem Link an der Aktion beteiligen.

Das Corsair CS550M besitzt eine 80-PLUS-Gold-Zertifizierung, einen modularen Kabelaufbau, neun Laufwerks- und zwei PCI-Express-Stromanschlüsse. Der reguläre Preis liegt bei zirka 70 Euro.
[pg]
Netzteile | 28.11.2011, 17:17
Bereits im Oktober stellte Enermax seine neue Netzteil-Serie offiziell vor. Die Platimax-Reihe verfügt wie der Name andeutet über das 80PLUS Zertifikat in Platinum. Der derzeit höchst möglichen Auszeichnung, die Effizienz betreffend. Während zum damaligen Zeitpunkt lediglich die Varianten mit 750, 850 und 1200 Watt in den Handel gelangten ziehen nun die Versionen mit 500, 600, 1000 und 1500 Watt nach. Die genauen Spezifikationen lassen sich in der Nachricht vom 19. Oktober finden. In unserem Preisvergleich sind nun alle Modelle gelistet und beginnen bei ca. 150 Euro und reichen bis ca. 277 Euro. Damit liegen die Marktpreise deutlich unter den vom Hersteller angeführten Preisempfehlungen.
[bb]

Aktuelle Artikel

Einsteiger-SSD: Crucial BX100 im Test20.08.2015 | Storage & Speicher
Einsteiger-SSD: Crucial BX100 im Test

In der Vergangenheit ist vielen SSD-Käufern Crucials MX100 ein Begriff geworden, und in vielen Heim-PCs und Spielemaschinen fand dieses Laufwerk ein neues Zuhause. Die Leistung war ordentlich und für die meisten Anwendungen locker ausreichend, die Preise dafür im Vergleich sehr günstig, und so wurde das Laufwerk oft ein Kauftipp. Die BX100 trat die Nachfolge an, und wir prüfen mal, ob sie den Erwartungen gerecht wird.
SteelSeries Apex M800 im Test04.08.2015 | Peripherie
SteelSeries Apex M800 im Test

Nachdem SteelSeries letztes Jahr mit seiner Gaming-Tastatur Apex mit Rubberdome-Technik glänzen wollte, schickt der Hersteller nun ein Jahr später seinen Bruder ins Rennen. Dieser nennt sich Apex M800 und setzt im Gegensatz zu seinem älteren Verwandten auf hauseigene mechanische Tasten, welche das Keyboard zum schnellsten der Welt machen sollen. Wir hatten die Apex M800 für euch im Haus und wollen euch in unserem heutigen Test ihre Stärken und Schwächen präsentieren.
Lasermaus EpicGear Gekkota im Test26.07.2015 | Peripherie
Lasermaus EpicGear Gekkota im Test

EpicGear will den Markt der PC-Peripherie im Bereich der Gaming-Mäuse erobern. Dazu haben jene vor Kurzem ihre neueste Lasermaus herausgebracht. Der Gekkota getaufte Nager soll mit Präzision und vielfältigen Optionen bei einem moderaten Preis punkten. Wir hatten das Modell im Test und wollen euch nun unser Resultat im heutigen Test präsentieren. Und an manchen Punkten staunten wir nicht schlecht.
Mehr Testberichte