Nachrichten - Spiele
HT4U.net | 22.02.2015, 22:13
Techland hat sich mitunter einen Namen durch das Zombiespiel Dead Island geschaffen. Nun eröffnet das polnische Entwicklerstudio zusammen mit Publisher Warner Bros. eine ganz ähnliche Marke mit Namen Dying Light. Das Spiel will eine offene Spielwelt mit Tag-und-Nacht-Zyklus sowie Survival- und Jump-and-Run-Elementen kombinieren. Wir sind zur Stelle und untersuchen heute, in welchem Maße diese Kombination gelungen ist. Dabei zeigt sich auch, dass ein früher Blick einen späteren nie ersetzen kann!


[pg]
Spiele | 12.02.2015, 16:35
Ubisoft hat sein Action-Adventure Assassin's Creed Unity mit einem kostenlosen Zusatzpaket versehen, das unter anderem fünf neue Waffen einführt. Zum Lieferumfang zählen genauer gesagt drei Pistolen, zwei Schwerter, zwei Charakter-Outfits und zwei neue Ausrüstungsstücke. Der DLC kann ab sofort bei Uplay und auf den Konsolenmarktplätzen heruntergeladen werden. Wie uns Assassin's Creed Unity gefallen hat, könnt ihr in unserem Testbericht nachlesen.
[dab]
Spiele | 06.02.2015, 12:53
Im Rahmen eines aktuellen Finanzberichts hat der Spielekonzern Activision einen neuen Call-of-Duty-Teil für das Jahr 2015 angekündigt. Konkrete Informationen stehen noch aus, doch zeichnet sich die Spieleschmiede Treyarch (Call of Duty: Black Ops*) als Verantwortlicher für die Entwicklung ab. Neben Infinity Wards Call of Duty: Advanced Warfare*, das Ende 2014 veröffentlicht wurde, ist das aktuelle Projekt das zweite der Reihe, das in einem Zeitfenster von drei Jahren erstellt wird.

Die Call-of-Duty-Reihe hat laut Activision seit 2003 weltweit bereits für Einnahmen in Höhe von über 11 Milliarden US-Dollar gesorgt, wovon 1 Milliarde alleine auf das Konto von Advanced Warfare gehen. Bleibt abzuwarten, ob sich der finanzielle Erfolg mit dem kommenden Treyarch-Titel fortsetzen wird.
[dab]
HT4U.net | 23.12.2014, 17:22
Erfolgreiche Spiele erhalten immer eine Fortsetzung und die Vorstellung von Far Cry 4 war also nur eine Frage der Zeit. Die Fangemeinde war dennoch gespannt, denn Ubisoft versprach frisches Gameplay, tolle Grafik und eine neue, spannende Story welche ins Himalaya-Gebirge entführen sollte. Wir waren ebenfalls gespannt und haben nun den neuen Ego-Shooter unter die Lupe genommen. Alle Details gibt es in unserem Test.


[pg]
HT4U.net | 11.12.2014, 20:10
Nach wiederum nur einem Jahr erschien vor Kurzem der neueste Teil der Assassin's-Creed-Reihe. Er trägt den Beinamen Unity. Die Geschichte soll uns diesmal mitten in die Französische Revolution verfrachten. Diesmal jedoch soll es große Änderungen im Gameplay geben, verspricht Ubisoft. Was genau dahinter steckt und was die Entwickler aus Unity gemacht haben, klären wir im heutigen Test, welcher sich auch ganz klar mit Unity-Problemen auseinandersetzt.


[pg]

Aktuelle Artikel

Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte Speicher im Test23.02.2015 | Grafikkarten
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte Speicher im Test

Sollten es nun 4 GByte Hauptspeicher bei einer Grafikkarte sein, oder vielleicht doch 8 GByte? In all dem aktuellen Trubel um den GTX-970-Skandal stoßen nun manche Board-Partner von AMD und stellen 8-GByte-Varianten der Radeon R9 290X vor. Einer der Lieblinge in der Szene ist Sapphire, welcher gleich auch mit einem überarbeiteten Platinen-Layout und Lüfterkonzept antritt. Unser Test zeigt, wie gut man mit einer Sapphire R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte gewappnet ist.
Dying Light im Test22.02.2015 | Sonstige Reviews
Dying Light im Test

Techland hat sich mitunter einen Namen durch das Zombiespiel Dead Island geschaffen. Nun eröffnet das polnische Entwicklerstudio zusammen mit Publisher Warner Bros. eine ganz ähnliche Marke mit Namen Dying Light. Das Spiel will eine offene Spielwelt mit Tag-und-Nacht-Zyklus sowie Survival- und Jump-and-Run-Elementen kombinieren. Wir sind zur Stelle und untersuchen heute, in welchem Maße diese Kombination gelungen ist.
AMD Radeon R7 SSD im Test17.02.2015 | Storage & Speicher
AMD Radeon R7 SSD im Test

Während AMD im Feld der PC-Komponenten bereits mit CPUs, Grafikkarten und Arbeitsspeicher aufwarten kann, fehlte noch eine Dauerspeicherkomponente. Und da bei der Marke Radeon die Performance im Vordergrund steht, holte sich AMD dafür keinen Festplatten-, sondern gleich einen SSD-Hersteller ins Boot. Daraus resultierte die AMD Radeon R7 SSD-Serie, die dann doch ein paar Überraschungen im Gepäck hat, wie unser Test zeigt.
Mehr Testberichte