Nachrichten - Computer
Computer | 04.03.2014, 09:55
Mitte Januar stellte Caseking in Zusammenarbeit mit Overclockers.co.uk die PC-Systeme der 8Pack-Serie vor, und damit absolute Highend-Geräte, welche sich ganz klar an die Enthusiasten der Szene richten. Nun legt man noch mal nach und schickt das System Comnet hinterher.

Basis des neuen Systems ist ein Gigabyte-G1.Sniper M5-Z87-Mainboard, welches mit Micro-ATX-Layout daherkommt. Dieses beherbergt einen Intel Core i7-4770K*, welcher auf mindestens 4,7 GHz übertaktet wurde. Begleitet wird der Prozessor von 8 GB Arbeitsspeicher aus dem Hause Avexir. Die Module der Serie Core Xtreme Green arbeiten dabei mit 2.933 MHz. Für die Bildwiedergabe setzt man auf zwei NVIDIA GeForce GTX 780 Ti, welche im SLI verbunden sind.

Neben einer HDD mit einer Kapazität von 3 TB kommen auch noch zwei SSDs aus Samsungs 840-EVO-Serie zum Einsatz. Für die Stromversorgung kommt ein 1.200 Watt starkes Netzteil der Serie Leadex Platinum aus dem Hause SuperFlower zum Einsatz. Gekühlt werden die GPU und die CPU natürlich mit Wasser, und das gesamte System ist in einem Würfel von Caselabs untergebracht.

Zusammen mit Windows 7* in der 64-Bit-Professional-Edtion kostet das System bei Caseking satte 5999,99 Euro.

weiterlesen
Computer | 24.10.2012, 14:02
Mit den ZBOXen ist ZOTAC schon seit geraumer Zeit unterwegs und konnte damit viele Anhänger für seine Mini-PCs begeistern. Dann schuf der Hersteller die nano-Serie und definierte damit den kompakten Mini-PC noch einmal neu. Mit der ZBOX nano XS AD11 setzt der Hersteller abermals nach und präsentiert eine noch kleinere Variante mit einer stärkeren APU. Ob dieser Zwerg jedoch auch hält was er verspricht, dass werden die nachfolgenden Seiten zeigen.


[dk]

Aktuelle Artikel

Es wird bunt: Corsair Gaming K70 im Test22.09.2014 | Peripherie
Es wird bunt: Corsair Gaming K70 im Test

Bereits zu Beginn dieses Jahres gab Corsair bekannt, dass man einen Exklusivvertrag mit Cherry habe, wodurch nur Corsair-Produkte in diesem Jahr mit MX-RGB-Tastern auf den Markt kommen dürfen. Doch ein finales Produkt ließ bislang auf sich warten - bis zum heutigen Tage. Was das Produkt zu leisten vermag, werden die nachfolgenden Seiten zeigen.
Sparsamer: AMDs A10-7800 im Test18.09.2014 | Prozessoren
Sparsamer: AMDs A10-7800 im Test

Mit den Kaveri-APUs stellte AMD auch die sogenannte cTDP vor und versprach damit Optimierungen bei der Leistungsaufnahme und zudem auch sparsamere Ableger bei den Recheneinheiten. Mit dem A10-7800 macht der Chiphersteller nun sein Versprechen wahr und schickt die sparsamen Versionen ins Rennen.
Frischware: Sapphire R9 285 ITX Compact Edition im Test15.09.2014 | Grafikkarten
Frischware: Sapphire R9 285 ITX Compact Edition im Test

Kompakte Grafikkarten der gehobenen Leistungsklasse sind derzeit in. Meist findet man diese im Mainstream-Segment, jüngere Modelle auch im Performance-Segment. Mit der Sapphire R9 285 ITX Compact wagt sich der Hersteller nun auch ins gehobene Leistungssegment und liefert eine Grafikkarte, die auch in ITX-Systemen eingesetzt werden kann. Unser Test klärt alle Fragen.
Mehr Testberichte