Nachrichten - Gehäuse & Kühlung
HT4U.net | 01.03.2015, 18:59
Kompakte Wasserkühlungen sind salonfähig geworden; mit ein Grund, warum immer mehr dieser Kühllösungen im Markt eintreffen immer mehr Gehäusehersteller hinreichend Befestigungsplätze für die Radiatoren schaffen. Mit der NZXT-Kraken-Reihe starten wir heute ein kleines Round-up um solche Kühllösungen. Das erscheint uns angemessen, nachdem die kleinste Lösung schon einmal beeindrucken konnte. Unser Test präsentiert die Kraken X31, X41 und X61.



weiterlesen
HT4U.net | 25.01.2015, 09:29
Abermals tritt der schwedische Hersteller Fractal aufs Tapet und präsentiert einen Kandidaten, welcher den Mitbewerbern das Fürchten lehren soll. Das Define R5 tritt als Nachfolger der R4-Variante an, verfügt abermals über Dämmmaterial, vorinstallierte Lüfter und eine Lüftersteuerung. Schwedisch kühl präsentiert sich das Design, edel und ruhig ebenfalls. Ob Fractal letztlich erneut punkten kann, verraten unsere folgenden Seiten.


[pg]
HT4U.net | 17.12.2014, 21:01
Auch Kühlerspezialist Noctua buhlt mit neuen kompakten Kühlern um die Gunst der Interessenten von Micro-ATX- oder Mini-ITX-Hauptplatinen. Mit dem NH-U9S und dem NH-D9L gibt es gleich zwei neue Modelle in gewohnter Noctua-Qualität, welche in diesem Segment eingesetzt werden können. Wir haben uns die beiden Modelle aus der Nähe betrachtet und unser Test klärt, was sich dahinter verbirgt.


[pg]
HT4U.net | 15.12.2014, 00:00
Thermalright zeigt heute eine Neuvorstellung im CPU-Kühler-Sektor und schickt den Macho 90 ins Rennen. Der kleine Bruder des Macho 120 richtet sich an kompaktere Gehäusebauformen und kommt daher etwas kleiner daher. Insgesamt vier vernickelte Heatpipes, eine vernickelte Bodenplatte und ein 90er-PWM-Lüfter sind mit von der Partie. Unser Artikel zeigt, was der Macho 90 in der Praxis zu leisten imstande ist.


[pg]
HT4U.net | 21.11.2014, 20:02
Mit dem NZXT Kraken X31 tritt die nächste kompakte Wasserkühlung in unseren Teststand. Dabei will NZXT natürlich in allen Bereichen punkten. Kühlleistung, Lautstärke und Temperaturverhalten sollen in Verbindung mit der Preisgestaltung eben überzeugen und den Anwender zum Kauf bewegen. Ob der Kraken X31 sich besser schlägt, als der kürzlich gezeigte Thermaltake Water 3.0 Ultimate, verrät unser Test.



[pg]
HT4U.net | 18.11.2014, 10:00
Netzteilspezialist be quiet! betritt neues Terrain und versucht nun erstmals im Gehäusesektor Fuß zu fassen. Das soll mit dem Silent-Base-800-PC-Gehäuse gelingen, welches im Midi-Tower-Format antritt. Weit über ein Jahr Entwicklungszeit soll im Silent Base 800 stecken, und mit speziellen Dämmungen und diversen Features sowie einem attraktiven Preis möchte man den neuen Markt erobern. Unser Test klärt, ob das gelingen kann.


[pg]
HT4U.net | 12.11.2014, 21:32
Kompakte Wasserkühlungen sind schick und mausern sich dazu, salonfähig zu werden. In dieses Horn blasen viele Hersteller seit Jahren und wollen mit ihren Möglichkeiten eine Alternative zu Luftkühlern bieten. Nun kommt Thermaltake mit seinem Water 3.0 Ultimate und bietet sogar gleich Raum, um drei Ventilatoren am Radiator zu befestigen. Das verspricht Topresultate im Bereich der Kühlleistung. Was das Produkt im Detail zu bieten hat, verrät unser Test.


[pg]

Aktuelle Artikel

NZXT Kraken-Serie - X31, X41, X61 - im Test01.03.2015 | Gehäuse & Kühlung
NZXT Kraken-Serie - X31, X41, X61 - im Test

Kompakte Wasserkühlungen sind salonfähig geworden. Mit ein Grund, warum immer mehr dieser Kühllösungen im Markt eintreffen und immer mehr Gehäusehersteller hinreichend Befestigungsplätze für die Radiatoren schaffen. Mit der NZXT-Kraken-Reihe starten wir heute ein kleines Round-up um solche Kühllösungen. Das erscheint uns angemessen, nachdem die kleinste Lösung schon einmal beeindrucken konnte. Unser Test präsentiert die Kraken X31, X41 und X61.
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte Speicher im Test23.02.2015 | Grafikkarten
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte Speicher im Test

Sollten es nun 4 GByte Hauptspeicher bei einer Grafikkarte sein, oder vielleicht doch 8 GByte? In all dem aktuellen Trubel um den GTX-970-Skandal stoßen nun manche Board-Partner von AMD und stellen 8-GByte-Varianten der Radeon R9 290X vor. Einer der Lieblinge in der Szene ist Sapphire, welcher gleich auch mit einem überarbeiteten Platinen-Layout und Lüfterkonzept antritt. Unser Test zeigt, wie gut man mit einer Sapphire R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte gewappnet ist.
Dying Light im Test22.02.2015 | Sonstige Reviews
Dying Light im Test

Techland hat sich mitunter einen Namen durch das Zombiespiel Dead Island geschaffen. Nun eröffnet das polnische Entwicklerstudio zusammen mit Publisher Warner Bros. eine ganz ähnliche Marke mit Namen Dying Light. Das Spiel will eine offene Spielwelt mit Tag-und-Nacht-Zyklus sowie Survival- und Jump-and-Run-Elementen kombinieren. Wir sind zur Stelle und untersuchen heute, in welchem Maße diese Kombination gelungen ist.
Mehr Testberichte