HT4U.net | 09.12.2014, 00:00
AMD-Catalyst-Omega-Treiber – unter dieser Bezeichnung geht AMD heute mit einem neuen Treiber für moderne Radeon-Grafkkarten an den Start, welcher nicht nur mehr Performance in gewissen Applikationen bieten soll, sondern zugleich auch mit einem erweiterten Feature-Set an den Start geht. Unter anderem gibt es bei AMD nun Virtual Super Resolution (VSR) – ein Pendant zu NVIDIAs DSR. Was der neue Treiber bietet, klärt unser Test.


[pg]
HT4U.net | 11.12.2014, 20:10
Nach wiederum nur einem Jahr erschien vor Kurzem der neueste Teil der Assassin's-Creed-Reihe. Er trägt den Beinamen Unity. Die Geschichte soll uns diesmal mitten in die Französische Revolution verfrachten. Diesmal jedoch soll es große Änderungen im Gameplay geben, verspricht Ubisoft. Was genau dahinter steckt und was die Entwickler aus Unity gemacht haben, klären wir im heutigen Test, welcher sich auch ganz klar mit Unity-Problemen auseinandersetzt.


[pg]

Aktuelle Artikel

Func MS-2 im Test21.12.2014 | Peripherie
Func MS-2 im Test

Mäuse gibt es wie Sand am Meer und die meisten tragen den Beitrag Gaming. Der Hersteller Func ist als eine Art Premium-Hersteller auf dem Markt gekommen und hat hier recht interessante Lösungen im Bereich der Spieler-Pripherie im Programm. Jüngstes Werk ist die Func MS-2 und damit ein Nager, welcher mit reichlich Ausstattung die Nutzer überzeugen soll. Ob diese gelingt, wird der nachstehende Test zeigen.
Crucial MX100 im Test21.12.2014 | Storage & Speicher
Crucial MX100 im Test

Günstige SSDs sind im Vormarsch. Wer nicht immer das letzte Quentchen Leistung braucht, kann auch im günstigen Segment glücklich werden und die Masse der PC-Käufer sucht nach Preis-Leistungssiegern. Meist vorn bei den Empfehlungen sind Einsteigermodelle von Crucial und Samsung. Darum schauen wir uns heute einmal die Crucial MX100 SSD mit 256 GByte Kapazität an. Unser Test klärt, ob die MX100 ihrem guten Ruf gerecht wird.
Intel Core i7-5960X im Test19.12.2014 | Prozessoren
Intel Core i7-5960X im Test

Speziell für Enthusiasten hat Intel den Sockel 2011 auf den Markt gebracht, welcher die Basis für die High-End-CPUs des Herstellers darstellt. Dieser wird nun mittlerweile in der dritten Generation bestückt, doch mit dem Update auf Haswell-E wurde das gesamte Paket aufgefrischt. Neu ist vor allem der Einsatz von DDR4-Arbeitsspeicher, aber auch darüber hinaus kommt es zu Veränderungen. Wie sich diese auswirken, dwollen wir in unserem heutigen Test aufzeigen.
Mehr Testberichte