Nachrichten

Deutschland ist zweitgrößter legaler Downloadmarkt in Europa

Wirtschaft | 18.01.2008, 11:25
Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass der Downloadmarkt 2007 insgesamt ein Wachstum von 33,6 Prozent in Deutschland hatte. Damit wurden im vergangenen Jahr ca. 37,4 Millionen digitale Produkte verkauft. Europaweit sind das 20 Prozent und damit Platz Zwei, wie jetzt eine Studie von nielsen SoundScan informiert.

Die Briten hatten hierbei den deutlichen Löwenanteil mit knapp 54%, auf Platz Drei folgte mit 7 Prozent Frankreich und den vierten Platz teilten sich Belgien und Italien mit je 4 Prozent. Allerdings erfasst die Studie nicht alle Downloads der jeweiligen Länder. Es wurden nur die größten Anbieter von Musikdownloads befragt, was in Deutschland ungefähr 90 Prozent der gesamten Musikdownloads abdeckte.
Autor: Daniel
[pg]






Stichworte zur Meldung: Musik Downloads Deutschland Zweiter Platz Europa