Nachrichten

Neue Matrox Pahelia Beta-Treiber

HT4U.net | 18.10.2002, 18:41
Neue Beta-Treiber gibt es für Matrox´ jüngsten Grafik-Sproß, die Parhelia. Gleichfalls gibt es eine neue Version des Surround Gaming Tweaktools für die Parhelia, den Apptimizer:

  Matrox Parhelia Treiber 1.02.00.031 Beta für Windows 2000/XP  (Release Notes)
  Matrox Parhelia Treiber 0.2.0 Beta für Linux  (ReadMe)
  Matrox Apptimizer 1.1.0.20

Den Release Notes für den neuen 1.02er Windows 2000/XP Treiber sind umfangreiche Verbesserungen zu entnehmen:

    New Features:
  • Added an overscan switch in the dvdmax page.
  • Added support for a TV to be used for PureVideo/DVDmax when in any Dualhead mode.
  • Video plug-ins for Adobe AfterEffects, and 3D StudioMax to have a video preview on TV (or third monitor).
  • Hardware cursor in triple head mode.
  • Interface to activate PAL-60 mode.
  • Integrated App Hint feature (In game settings section).
  • Line stippling.
  • aAccumulation buffers (used by Lightwave).
  • Added an overlay switch in powerdesk for users to switch between hardware overlay and blit.
  • Preview window to TV Out support for Adobe Premiere 6.5 and Avid DVExpress.
    Main Fixes:
  • Metnurb and selection zooming and rotating would not work.
  • menu corruption in Battlefield when using WinXP with SP1.
  • Bridge Commander
  • When you enable 'Enhanced Glowing Effects' nothing happens.
  • Water is flashing in Asheron's Call 2.
  • Morrowind will crash when FAA is enabled.
  • UT2003 editor will lock up the system.
  • Quake, Quake 2 engine games will slow down with dynamic lighting.
  • No water in UT2003.
  • Corrupted shadows on the fan in UT2003.
  • Flickering textures in X-plane.

[rg]






Stichworte zur Meldung:
 

Aktuelle Artikel

NZXT Kraken-Serie - X31, X41, X61 - im Test01.03.2015 | Gehäuse & Kühlung
NZXT Kraken-Serie - X31, X41, X61 - im Test

Kompakte Wasserkühlungen sind salonfähig geworden. Mit ein Grund, warum immer mehr dieser Kühllösungen im Markt eintreffen und immer mehr Gehäusehersteller hinreichend Befestigungsplätze für die Radiatoren schaffen. Mit der NZXT-Kraken-Reihe starten wir heute ein kleines Round-up um solche Kühllösungen. Das erscheint uns angemessen, nachdem die kleinste Lösung schon einmal beeindrucken konnte. Unser Test präsentiert die Kraken X31, X41 und X61.
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte Speicher im Test23.02.2015 | Grafikkarten
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte Speicher im Test

Sollten es nun 4 GByte Hauptspeicher bei einer Grafikkarte sein, oder vielleicht doch 8 GByte? In all dem aktuellen Trubel um den GTX-970-Skandal stoßen nun manche Board-Partner von AMD und stellen 8-GByte-Varianten der Radeon R9 290X vor. Einer der Lieblinge in der Szene ist Sapphire, welcher gleich auch mit einem überarbeiteten Platinen-Layout und Lüfterkonzept antritt. Unser Test zeigt, wie gut man mit einer Sapphire R9 290X Tri-X OC mit 8 GByte gewappnet ist.
Dying Light im Test22.02.2015 | Sonstige Reviews
Dying Light im Test

Techland hat sich mitunter einen Namen durch das Zombiespiel Dead Island geschaffen. Nun eröffnet das polnische Entwicklerstudio zusammen mit Publisher Warner Bros. eine ganz ähnliche Marke mit Namen Dying Light. Das Spiel will eine offene Spielwelt mit Tag-und-Nacht-Zyklus sowie Survival- und Jump-and-Run-Elementen kombinieren. Wir sind zur Stelle und untersuchen heute, in welchem Maße diese Kombination gelungen ist.
Mehr Testberichte