Nachrichten

Neue Matrox Pahelia Beta-Treiber

HT4U.net | HT4U.net
Neue Beta-Treiber gibt es für Matrox´ jüngsten Grafik-Sproß, die Parhelia. Gleichfalls gibt es eine neue Version des Surround Gaming Tweaktools für die Parhelia, den Apptimizer:

  Matrox Parhelia Treiber 1.02.00.031 Beta für Windows 2000/XP  (Release Notes)
  Matrox Parhelia Treiber 0.2.0 Beta für Linux  (ReadMe)
  Matrox Apptimizer 1.1.0.20

Den Release Notes für den neuen 1.02er Windows 2000/XP Treiber sind umfangreiche Verbesserungen zu entnehmen:

    New Features:
  • Added an overscan switch in the dvdmax page.
  • Added support for a TV to be used for PureVideo/DVDmax when in any Dualhead mode.
  • Video plug-ins for Adobe AfterEffects, and 3D StudioMax to have a video preview on TV (or third monitor).
  • Hardware cursor in triple head mode.
  • Interface to activate PAL-60 mode.
  • Integrated App Hint feature (In game settings section).
  • Line stippling.
  • aAccumulation buffers (used by Lightwave).
  • Added an overlay switch in powerdesk for users to switch between hardware overlay and blit.
  • Preview window to TV Out support for Adobe Premiere 6.5 and Avid DVExpress.
    Main Fixes:
  • Metnurb and selection zooming and rotating would not work.
  • menu corruption in Battlefield when using WinXP with SP1.
  • Bridge Commander
  • When you enable 'Enhanced Glowing Effects' nothing happens.
  • Water is flashing in Asheron's Call 2.
  • Morrowind will crash when FAA is enabled.
  • UT2003 editor will lock up the system.
  • Quake, Quake 2 engine games will slow down with dynamic lighting.
  • No water in UT2003.
  • Corrupted shadows on the fan in UT2003.
  • Flickering textures in X-plane.

[]






Stichworte zur Meldung:
 

Aktuelle Artikel

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti - Pascal für Full-HD-Gaming25.10.2016 | Grafikkarten
NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti - Pascal für Full-HD-Gaming

Ein wenig hat NVIDIA über seine neuen Grafikkarten GeForce GTX 1050 und GeForce GTX 1050 Ti bereits vor einer Woche verraten. Erst heute ist es erlaubt, alle Details inklusive Benchmarks und eigener Erfahrungen auszuplaudern. Versprochen hat uns NVIDIA eine Grafikkarte mit einer Leistungsaufnahme von unter 75 Watt und einer 3D-Spiele-Leistung im Desktop-Bereich von rund 60 fps. 109 und 139 US-Dollar sollen die Grafikkarten kosten und die grandiose Aufrüstoption darstellen – gehen wir ins Detail.
ASUS ROG Strix RX460 Gaming - AMDs Einsteiger-Grafikkarte im Test23.10.2016 | Grafikkarten
ASUS ROG Strix RX460 Gaming - AMDs Einsteiger-Grafikkarte im Test

AMDs kleinster Polaris-Chip soll für 3D-Einsteiger und E-Sport hinreichend Performance im 3D-Spiele-Betrieb unter einer Full-HD-Aufllösung bieten und dabei nicht mehr als 75 Watt in der Leistungsaufnahme mit sich bringen. Unter Beweis soll dies aber keine AMD-Referenz-Grafikkarte stellen, sondern Grafikkarten der Board-Partner. Wir haben darum einer ASUS ROG Strix RX460 Gaming unter die Haube geschaut. Unser Test klärt die Details.
Crucial MX300 mit 1050 GB im Test21.10.2016 | Storage & Speicher
Crucial MX300 mit 1050 GB im Test

SSDs sind mittlerweile als Arbeitslaufwerke für Betriebssystem, Anwendungen und Spiele nicht mehr wegzudenken. Dagegen werden herkömmliche Festplatten oft nur noch als Lager für größere Datenmengen genutzt. Doch auch bei den Flash-Speichern wachsen stetig die Kapazitäten. Wir sehen uns heute Crucials 1-TB-Variante der MX300 an.
Mehr Testberichte