Nachrichten

Neue Matrox Pahelia Beta-Treiber

HT4U.net | 18.10.2002, 18:41
Neue Beta-Treiber gibt es für Matrox´ jüngsten Grafik-Sproß, die Parhelia. Gleichfalls gibt es eine neue Version des Surround Gaming Tweaktools für die Parhelia, den Apptimizer:

  Matrox Parhelia Treiber 1.02.00.031 Beta für Windows 2000/XP  (Release Notes)
  Matrox Parhelia Treiber 0.2.0 Beta für Linux  (ReadMe)
  Matrox Apptimizer 1.1.0.20

Den Release Notes für den neuen 1.02er Windows 2000/XP Treiber sind umfangreiche Verbesserungen zu entnehmen:

    New Features:
  • Added an overscan switch in the dvdmax page.
  • Added support for a TV to be used for PureVideo/DVDmax when in any Dualhead mode.
  • Video plug-ins for Adobe AfterEffects, and 3D StudioMax to have a video preview on TV (or third monitor).
  • Hardware cursor in triple head mode.
  • Interface to activate PAL-60 mode.
  • Integrated App Hint feature (In game settings section).
  • Line stippling.
  • aAccumulation buffers (used by Lightwave).
  • Added an overlay switch in powerdesk for users to switch between hardware overlay and blit.
  • Preview window to TV Out support for Adobe Premiere 6.5 and Avid DVExpress.
    Main Fixes:
  • Metnurb and selection zooming and rotating would not work.
  • menu corruption in Battlefield when using WinXP with SP1.
  • Bridge Commander
  • When you enable 'Enhanced Glowing Effects' nothing happens.
  • Water is flashing in Asheron's Call 2.
  • Morrowind will crash when FAA is enabled.
  • UT2003 editor will lock up the system.
  • Quake, Quake 2 engine games will slow down with dynamic lighting.
  • No water in UT2003.
  • Corrupted shadows on the fan in UT2003.
  • Flickering textures in X-plane.

[rg]






Stichworte zur Meldung:
 

Aktuelle Artikel

Sparsamer: AMDs A10-7800 im Test18.09.2014 | Prozessoren
Sparsamer: AMDs A10-7800 im Test

Mit den Kaveri-APUs stellte AMD auch die sogenannte cTDP vor und versprach damit Optimierungen bei der Leistungsaufnahme und zudem auch sparsamere Ableger bei den Recheneinheiten. Mit dem A10-7800 macht der Chiphersteller nun sein Versprechen wahr und schickt die sparsamen Versionen ins Rennen.
Frischware: Sapphire R9 285 ITX Compact Edition im Test15.09.2014 | Grafikkarten
Frischware: Sapphire R9 285 ITX Compact Edition im Test

Kompakte Grafikkarten der gehobenen Leistungsklasse sind derzeit in. Meist findet man diese im Mainstream-Segment, jüngere Modelle auch im Performance-Segment. Mit der Sapphire R9 285 ITX Compact wagt sich der Hersteller nun auch ins gehobene Leistungssegment und liefert eine Grafikkarte, die auch in ITX-Systemen eingesetzt werden kann. Unser Test klärt alle Fragen.
Corsair Force LX 256GB im Test11.09.2014 | Storage & Speicher
Corsair Force LX 256GB im Test

Corsair Memory baut und vertreibt sehr viel Peripherie-Hardware, die wir des Öfteren auch auf unseren Testbänken haben, aber im Kern sieht sich das Unternehmen als Speicherhersteller. Während im DRAM-Markt der Name Corsair bei Weitem kein Unbekannter ist, fliegt das Unternehmen, wenn es um SSDs geht, angesichts der Marktgrößen Intel, Samsung und Crucial bei vielen Nutzern noch unter dem Will-ich-haben-Radar. Kann die neue Corsair Force LX dies ändern?
Mehr Testberichte