Nachrichten

Sapphire nun auch mit 2 GByte-Varianten der HD 5870 als Toxic- und Vapor-X-Ausführung

Grafik | 15.04.2010, 17:40
Wie Sapphire uns heute mitteilte, entlässt man nun auch neue Radeon HD 5870 Toxic- und Vapor-X-Varianten in den Markt – beide mit einer GDDR5-Speicherkapazität von 2 GByte. Die Toxic wird dabei auch mit erhöhten Taktraten an den Start gehen.

Die HD 5870 2GB TOXIC Edition wird mit einem Chiptakt von 925 MHz antreten – damit 75 MHz mehr, als eine reguläre Radeon HD 5870 zu bieten hat und den 2 GByte großen Hauptspeicher mit 1225 MHz takten. Das sind lediglich 25 MHz mehr als üblich.

Die SAPPHIRE HD 5870 2GB VAPOR-X Edition wird mit dem gleichen Kühler, aber den Serientaktungen von 850 MHz und 1200 MHz in den Verkauf entlassen. Dadurch soll die Vapor-X natürlich auch mit geringeren Betriebstemperaturen und damit leiserem Betriebsgeräusch auskommen.

Bild: Sapphire nun auch mit 2 GByte-Varianten der HD 5870 als Toxic- und Vapor-X-Ausführung


Zu Preisen und Verfügbarkeit hat uns der Hersteller aktuell noch keine Informationen zukommen lassen. Allerdings vergeht meist nur wenig Zeit, zwischen einer Sapphire-Presseankündigung und der Verfügbarkeit im Markt.

Die Sapphire HD 5870 Vapor-X in der ersten Ausführung haben wir hier bereits getestet. Wer sich dafür interessiert, welche Vorteile in der Praxis durch den höheren Speicherausbau entstehen könnte, der wird in diesem Vergleich fündig.
[pg]







Stichworte zur Meldung: Sapphire Amd Ati Radeon Hd5870 Toxic Vapor-x 2gb