Nachrichten

Tomb Raider 9 offiziell angekündigt - alles wird anders

Spiele | 07.12.2010, 11:21
Fans der schießwütigen Archäologin Lara Croft dürfen hellhörig werden. Crystal Dynamics und Square Enix haben ein neues Tomb-Raider-Abenteuer angekündigt. Im neunten Teil der Spiele-Serie scheinen die Entwickler allerdings einige Änderungen einfließen zu lassen, insbesondere auch was den Look der Lady Croft betrifft.

Lara Croft wird im neuen Titel gerade einmal 21 Jahre alt sein und erleidet Schiffsbruch. Das junge Mädchen rettet sich auf eine Insel und muss dort sich dort Fähigkeiten aneignen um zu überleben. Zum Überleben braucht Lara nun aber erstmals ebenfalls Wasser und Nahrung.

Laut den Machern gäbe es auf der Insel keine künstlich gesetzten Grenzen. Es kann jeder gewünschte Weg eingeschlagen werden, ob man das Ziel allerdings erreicht hängt von den erlernten Fähigkeiten ab. Zug um Zug soll der Spieler die Athletik der Spielfigur verbessern können, sich neue Tricks aneignen und Lara mit neuen Ausrüstungsgegenständen ausstatten können. Auf die möglichen Waffen gingen die Entwickler aktuell noch nicht näher ein, allerdings soll das bislang bekannte, automatische Zielsystem abgeschafft werden. Lara Croft bzw. der Spieler muss demnach gewünschte Ziele anvisieren, und natürlich treffen.

Tomb Raider 9 soll einen Neutstart der gesamten Lara-Croft-Marke werden und kein schlichtes Remake darstellen. Dies und das gewählte Alter der Spielfigur sind mit ein Grund, warum die Spielfigur auch optisch nicht mehr dem gewohnten Erscheinungsbild gleichen wird. Wann Tomb Raider 9 erscheinen wird ist aktuell unklar. Fest steht, dass es neben Playstation 3 und Xbox 360 natürlich ebenfalls für den PC vorgestellt werden wird.

Bild: Tomb Raider 9 offiziell angekündigt – alles wird anders

[pg]







Stichworte zur Meldung: Square Dynamics Crystal Game Spiel Croft Lara Raider Tomb Enix