Nachrichten

NVIDIAs 28-nm-GPUs kommen im viertem Quartal

Wirtschaft | 20.01.2011, 15:51
Mit der neuen GPU-Generation soll auch die neue 28-nm-Fertigung Einzug in den Grafikkarten-Sektor erhalten und NVIDIAs Auftragsfertiger TSMC steht wohl kurz davor die finalen Chip zu präsentieren. Aktuell rechnet man mit einer Veröffentlichung noch im viertem Quartal diesen Jahres.

TSMC liefert bereits Chips in 28-nm-Fertigung aus, allerdings handelt es sich hierbei um Netzwerk-Chips, welche mit deutlich weniger Transistoren auskommen. Die Hohe Anzahl der Transistoren dürfte auch der Grund sein, so spekulieren die Kollegen von Fudzilla, dass die Grafikchip noch auf sich warten lassen. Dennoch rechnet man mit einem finalen Produkt noch in diesem Jahr. Zunächst sollen die Desktop-Chips kommen, kurze Zeit später will man dann auch den mobilen Bereich bedienen.

Auch bei AMD dürfte in diesem Zeitraum der 28-nm-Chip verfügbar sein, da man die kommende Generation auch bei TSMC fertigen lässt. Doch könnte AMD zeitlich im Nachteil sein, denn TSMC, so spekuliert Fudzilla, bevorzugt gewohnheitsmäßig NVIDIA. Zudem ließen Gerüchte bereits im November vermuten, dass NVIDIA erste Tests mit den neuen 28-nm-Chips durchführt
[dk]







Stichworte zur Meldung: Fertigstellung Fertigung 28nm Grafikchop Grafik Globalfoundires Tsmc Amd Gpu Nvidia Chip 28-nm-chip