Nachrichten

Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

Spiele | 16.02.2011, 09:57
Nachdem die Fans des Dukes so lange warten mussten, löste die Kenntnisnahme des Release-Termins Begeisterung aus. Doch nun kommt ein erneuter Wermutstropfen, denn Duke Nukem Forever wird, egal auf welchem Weg das Spiel gekauft wurde, nur mit Hilfe eines Steam-Account spielbar sein.

Dies bedeutet sowohl für die Online-Käufer, als auch für die Spieler mit DVD, dass sie das Spiel nachdem Erwerb fest mit einem Steam-Account verbinden müssen, welcher die Daten Online hinterlegt. Dies entnimmt man dem offiziellen Gearbox-Forum, welche nach der Pleite von 3D Realms die Entwicklung des Spiel übernommen haben.

Die Bindung an den Steam-Account ist ein umstrittener Punkt, da damit der Weiterverkauf des Spiels quasi verhindert wird. Wer das Spiel erwirbt und mit seinem Steam-Account verbindet, müsste mit dem Spiel auch den Steam-Account veräußern. Doch zumindest die höchstrichterliche Entscheidung des BGHs sieht diese Tatsache nicht als Problem an, weshalb die Fans des Dukes wohl mit der Steam-Bindung leben müssen.
[dk]







Stichworte zur Meldung: Verkauf Duke Nukem Forever Steam Account Bindung Online Gearbox Bgh Entscheidung Kauf
 
10 Kommentare

Re: [News] Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

Karl
(vom 16.02.2011 um 13:49)

Bravo ! Wie vergrätzt man sich schon vor dem Verkaufsstart vermutlich 30 % oder mehr der interessierten Kundschaft ?

Für mich hat sichs dann damit.  >:( Ich wollte es mir im Ausland bestellen um den Duke auch wirklich "uncut" zu genießen.
Dank Steam (wenns wie mit CoD MW2 oder SR2 gehandhabt wird) ist das zu riskant.

Re: [News] Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

Gast
(vom 16.02.2011 um 23:31)
von der Seite aus habe ich es noch gar nicht betrachtet. an sich habe ich nix gegen steam, im Gegenteil - ich kann immer überall mein spiele wieder reaktivieren.

War da nicht vor kurzem eine News zum Thema Uncut und Steam? 

Re: [News] Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

Dennis
(vom 17.02.2011 um 12:04)

Weiß nicht wie Steam das handhabt, ich habe z.B. Fallout NV in UK bestellt und da ist bei mir auch keine Deutsche Version draus geworden.

Aber der üble Nachgeschmack bleibt natürlich, dass Steam im Nachhinein daran jederzeit etwas ändern kann. Vor allem dass ich überhaupt dann in der Lage bin ein Produkt was ich erworben habe nicht benutzen zu können.

Sollte eine Steam Titel indiziert werden, können die ganz schnell klick machen und Du kannst es nicht mehr starten. Es ist leider Segen und Fluch zugleich. Ich verfüge zwar überall über meine Spiele per DL aber die Gewalt dadrüber hat ein anderer.

Re: [News] Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

'Sascha'
(vom 17.02.2011 um 16:48)

Passend zum Thema:
http://www.gamestar.de/news/vermischtes/2321016/steam.html

Re: [News] Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

Karl
(vom 18.02.2011 um 10:40)



Ne, ne.. Freunde. Nicht mit mir.  ::)