Nachrichten

Erste GTX 550 Ti im Handel verrät weitere Details

Grafik | 28.02.2011, 11:32
Aktuell spricht vieles dafür, dass NVIDIAs GeForce GTX 550 Ti am 15. März offiziell vorgestellt wird. So auch die Tatsache, dass bereits ein erstes Modell im Handel gelistet wird und dadurch weitere Details und einen ersten Preis-Ausblick verrät.

So zeigt unsere Preissuchmaschine eine GTX 550 Ti aus dem Hause PNY, diese verfügt über eine in 40 nm gefertigten GF116-GPU, welche mit einem Takt von 900 MHz arbeitet. Die 1024-MB-GDDR5-RAM sind über ein 128-Bit-Speicherinterface angebunden, der Takt ist jedoch unbekannt. Der Shadert-Takt liegt bei 1800 MHz. Zudem werden noch 192 Stream-Prozessoren und 32 Textureinheiten genannt. Die maximale TDP liegt bei 110 Watt.

Als Preis werden genau 157,30 Euro genannt, womit die Grafikkarte sich irgendwo im oberen Bereich der GeForce GTX 460-Modelle eingliedert. Dies passt grob zu der ungefähren Leistung der GTX 550 Ti, welche, den Spekulationen zur Folge, etwas unterhalb einer GTX 460 liegen soll. Berücksichtigt man, dass die Karte weder verfügbar ist, noch vorgestellt wurde und es bisher nur dieses Modell mit einem Preis gibt, so ist die Wahrscheinlichkeit doch recht groß, dass der Preis noch sinkt.
[dk]







Stichworte zur Meldung: 550 Grafikkarte 550ti Gtx550 Gtx550ti Veröffentlichung Gf116 Chip Handel Nvidia Gtx Pny