Nachrichten

NVIDIA stattet den OEM-Markt mit der GT 530 und GT 545 aus

Grafik | 19.05.2011, 16:26
Seit kurzer Zeit bietet NVIDIA für OEM-Kunden zwei neue Grafikkarten-Modelle an, welche den Einsteiger-Bereich abrunden sollen und somit die Lücke zwischen der GT 520 und der GTX 550 Ti schließen. Vorerst bleibt es jedoch dabei, dass die GT 530 und die GT 545 ausschließlich für OEM-Kunden vorbehalten sind.

Die GT 545 wird von NVIDIA gleich in zwei Varianten angeboten, welche sich zunächst einmal in der Wahl des Speichers unterscheiden. So steht das Modell einmal mit DDR3-Speicher zur Verfügung, welcher eine Kapazität von 1,5 oder 3 GB und einen Takt von 900 MHz aufweist. Die Alternative dazu sind 1024-MB-GGDR5-Speicher mit einem Takt von 1998 MHz. Auch das Speicherinterface unterscheidet sich und ist bei der DDR3-Variante 192 Bit groß und beim dem GDDR5-Modell 128 Bit.

Die GDDR5-Variante weist zudem eine Dual-Slot-Kühllösung auf mit einem Kühler, welches das PCB vollständig bedeckt. Der stärkere Kühler bietet zudem die Möglichkeit den Takt etwas hoher anzusetzen, weshalb das GDDR5-Modell mit 870 MHz GPU-Takt arbeitet und einen Shader-Takt von 1740 MHz aufweist. Die Modelle mit DDR3-Speicher arbeiten lediglich mit 720 MHz GPU-Takt und 1440 MHz Shader-Takt. Die Verlustleistung liegt bei der GDDR5-Version bei 105 Watt, bei den kleineren Varianten sind es lediglich 70 Watt.

Die GT 530 weist ein Low-Profile-Design auf und ist wahlweise mit 1024- oder 2048-MB-DDR3-Speicher erhältlich. Dieser weist einen Takt von bis zu 898 MHz auf und ist über ein 128-Bit-Speicherinterface angebunden. Der Takt der GPU liegt bei 700 MHz und der Shader-Takt entsprechend bei 1400 MHz. Die Verlustleistung der GT 530 wird mit 50 Watt.

Bild: NVIDIA stattet den OEM-Markt mit der GT 530 und GT 545 aus



Interessant dürfte sicherlich die Leistung sein, insbesondere da eine GT 520 eher bescheiden agiert und nicht einmal an die Leistung einer deutlich älteren GT 220 heran kommt. Doch ob der Endkunde eine Möglichkeit erhält eine GT 530 oder GT 545 im Retail-Markt zu kaufen, ist vorerst ungewiss.
[dk]







Stichworte zur Meldung: Einsteiger Einsteigerbereich Nvidia Gt520 Gt530 Gt545 Ddr3 Gddr5 Grafikarte Oem Markt Oems