Nachrichten

Amazons Kindle in Kürze auch mit größeren Displays

Mobile | 21.11.2011, 18:57
Abermals gibt es Neuigkeiten zu Amazons Kindle Fire. Dieses Mal hört man aus dem asiatischen Raum, dass der Online-Händler schon im zweiten Quartal 2012 ein Kindle-Modell mit größerem Display vorstellen wird. Ein weiteres Modell mit abermals anderer Display-Größe sei gar in der Entwicklung.

Der taiwanische Branchendienst DigiTimes beruft sich dabei auf Informationen welche man aus dem Kreise der Amazon-Zulieferer erhalten habe. Das erste Modell soll mit 8,9 Zoll Display gegen Ende des zweiten Quartals 2012 erscheinen. Dabei habe sich Amazon aus zwei Gründen für diese Größe entschieden. Zum einen will man sich von den Mitbewerbern absetzen, zum anderen habe man hier mit LG und Samsung zwei zuverlässige Fertiger, welche die Displays auch in entsprechenden Stückzahlen liefern kann.

Fertigen soll das 8,9 Zoll Kindle Fire Foxconn Electronics, welche nun zusätzlich, neben Quanta Computer, als zweiter Auftragsfertiger auch die 7-Zoll-Modelle fertigen wird. Darüber hinaus soll Amazon ebenfalls die Vorstellung eines Kindle-Modells mit 10,1 Zoll Display beabsichtigen. Dies sei aktuell aber erst in der Entwicklung.
[pg]







Stichworte zur Meldung: Amazon Kindle Fire Displays