Nachrichten

Dell testet ARM-Prozessoren

Prozessoren | 29.02.2012, 11:39
Grundsätzlich bietet Dell Lösungen auf Basis von Intels X86-Architektur an, dennoch ist man sich im Unternehmen anscheinend bewusst, dass man sich auch andere Möglichkeiten offen halten muss. Nun kam heraus, dass Dell bereits seit geraumer Zeit ARM-Prozessoren testet.

Dies berichtete der Dells General Manger für Server Solution, Forrest Norrod, in einem Gespräch mit Forbes. Genauer, so sagt Norrod, testet Dell die ARM-Lösungen bereits seit über einem Jahr im Labor. Zwar sei aktuell kein konkretes Produkt mit einer entsprechenden Lösung geplant, dennoch sei man bereit, wenn die Kunden so etwas fordern würden.

Das Gespräch fand bei einem Event in San Francisco statt, bei welchem Dell einige neue Server-Produkte vorstellte. Norrod entgegnete, das Server mit ARM-Lösung durchaus vorstellbar sein, insbesondere im Bereich der PowerEdge-Server.
[dk]







Stichworte zur Meldung: Labor Test Prozessoren Arm Dell Server Poweredge