Nachrichten

Mini-iPad noch im Oktober diesen Jahres?

Mobile | 14.05.2012, 10:43
Es ist nicht das erste Mal, dass die Gerüchteküche von einem kleinem iPad spricht, mit welchem Apple auch im günstigen Segment der Tablet-PCs einsteigen will. Doch nun wird mit Oktober sogar ein konkreter Zeitpunkt und auch ein Preis genannt.

Dabei berufen sich die Kollegen von iMore auf eine nicht näher bezeichnete Quelle, welche zudem auch einen Preis genannt hat. So soll das Mini-iPad für rund 200 bis 250 US-Dollar an den Mann gebracht werden und wäre damit deutlich günstiger als der große Bruder.

Die aggressive Preisgestaltung soll den Informationen zur Folge dazu dienen, die Konkurrenz auf dem Tablet-Markt zu verdrängen und sich dort ähnlich zu etablieren wie schon bei den MP3-Playern. Allerdings stellt sich die Frage wie Apple einen solchen Preis realisieren will. Hier liegt die Vermutung nahe, dass der Konzern bei der Ausstattung sparen und so beispielsweise mit weniger Speicherkapazitäten arbeiten wird.

Von offizieller Seite ist noch nichts bestätigt worden und bislang wehrte sich Apple hartnäckig gegen das Gerücht eines kleinen iPads. Allerdings häufen sich die Spekulationen in der jüngeren Vergangenheit und so scheint das Mini-iPad doch nicht mehr so unwahrscheinlich zu sein. Sollte sich auch noch der Preis wirklich bewahrheiten, dann könnte Apple einige neue Anhänger finden.
[dk]







Stichworte zur Meldung: Apple Tablet Ipad Mini Computer Start Termin Oktober Launch Klein