Nachrichten

AMD stellt A10-6790K offiziell vor

Prozessoren | 29.10.2013, 16:42
Gerüchte über eine neue AMD-APU mit der Bezeichnung A10-6790K gab es schon vor einer Weile. Am heutigen Dienstag stellt AMD diese APU nun offiziell vor und kündigt den A10-6790K gleichzeitig als Nachfolger des A10-5800K an. Bessere Performance zum günstigen Preispunkt ist AMDs Devise.

Der A10-6790K kommt mit vier CPU-Kernen daher, welche einen Grundtakt von 4,1 GHz bieten und einen Turbo-Takt von 4,3 GHz besitzen. Die integrierte Grafikeinheit nennt AMD Radeon HD8670D. Diese verfügt über 384 Shader-Einheiten und einen Takt von 844 MHz. Unterstützt wird maximal DDR3-1866-Speicher.

Gegenüber einem A10-5800K spricht AMD von Performance-Vorteilen von bis zu 15 Prozent. Der A10-6790K kommt – wie alle K-Prozessoren – ohne Multiplikator-Lock daher und ist für den Einsatz in Sockel-FM2+-Platinen geeignet. Die unverbindliche Preisempfehlung des neuen Modells nennt der Hersteller mit 130 US-Dollar.
[pg]







Stichworte zur Meldung: Amd Apu A10-6790k Neuvorstellung Nachfolger A10-5800k