Nachrichten

Bitcoins im Wert von 72 Millionen US-Dollar gestohlen?

Internet | 03.08.2016, 15:16
Vor 18 Stunden hatte Bitfinex, ein großer Handelsplatz für Bitcoins mit dem Standort Hongkong, einen Einbruch gemeldet. Hacker konnten die Sicherheitsmaßnahmen der Börse überwinden und Bitcoins aus den Wallets der Kunden stehlen. Derzeit wird der Vorfall untersucht, und bis zur Klärung bleibt Bitfinex geschlossen.

Bitfinex will für eventuelle Verluste aufkommen und wird alle Ansprüche zum Marktpreis des 2. August 2016, um 18 Uhr UTC begleichen. Ob das allerdings im vollen Umfang geschehen kann, ist derzeit noch unklar.

Während die Börse selbst keine Zahlen nennt, sprechen Medien über 120.000 Bitcoins mit einem Wert von 72 Millionen US-Dollar (ca. 64,3 Millionen Euro) – und so viel Geld wird Bitfinex nicht in seiner Portokasse haben. Der Diebstahl wurde den zuständigen Strafverfolgungsbehörden gemeldet. Laut Bitfinex waren ausschließlich Bitcoins und keine anderen Kryptowährungen betroffen.

Autor: mid
[pg]







Stichworte zur Meldung: Bitcoins Im Wert Von 72 Millionen Us-dollar Gestohlen?