Nachrichten

Deus Ex - Mankind Divided: PC-Probleme, Patch und AMD-Bundle

Spiele | 24.08.2016, 13:40
Für das gestern erschienene Science-Fiction-Action-RPG Deus Ex: Mankind Divided* aus dem Hause Eidos Montreal/Square Enix gibt es heute gleich mehrere Neuigkeiten. PC-Nutzer klagen über Fehler und erhalten einen ersten Patch. Außerdem gibt es ein neues AMD-Bundle.

Einigen Steam-Nutzerkritiken und Forenbeiträgen zufolge leidet die PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided unter Performance-Problemen, Abstürzen und einer fehlerhaften Mausbeschleunigung. Des Weiteren klagen DLC-Besitzer über nur einmalig verwendbare Inhalte wie Munitionsladungen und Medikits. Sprich: Einmal verbraucht, sind sie dauerhaft weg – selbst nach einem Neubeginn der Kampagne oder dem Laden eines früheren Spielstandes. Dies sei zuvor nicht deutlich genug vom Hersteller kommuniziert worden. Letzterer schafft allerdings immerhin teilweise Abhilfe und hat heute einen ersten PC-Patch für das Spiel veröffentlicht. Drei Absturzursachen und ein Problem mit der Mausinvertierungsfunktion werden damit aus der Welt geschafft.

Wer mit der Anschaffung eines AMD-Systems liebäugelt, kann sich beim Kauf bestimmer AMD-FX-Prozessoren übrigens eine kostenlose Vollversion von Deus Ex: Mankind Divided als Bonus sichern. Die Aktion gilt bis zum 14. November 2016 bzw. so lange der Vorrat reicht.
[dab]







Stichworte zur Meldung: Patch Bugs Fehler Probleme Divided Mankind Ex Deus Update Amd Fx Cpu