Nachrichten

Deus Ex - Mankind Divided: Dritter PC-Patch erschienen

Spiele | HT4U.net
Entwickler Eidos Montreal bemüht sich weiter um Schadensbegrenzung bei der problembehafteten PC-Umsetzung von Deus Ex: Mankind Divided*. Der mittlerweile dritte Patch ist vor Kurzem freigegeben worden.

Das neue PC-Update trägt die Versionsnummer 1.2 Build 524.15 und behebt Absturzursachen während U-Bahn-Ladeszenen. Außerdem sollte es nach dem Laden eines Spielstandes nun nicht mehr dazu kommen, dass Held Adam Jensen ungewollt eine Deckung verlässt, da sowohl letzteres als auch das Fortfahren nach dem Laden mit der Leertaste verknüpft ist. Besitzer von 21:9-Monitoren dürfen sich derweil auf eine bessere Benutzer-Interface-Skalierung freuen. Und ab sofort sollte die Vibrationsfunktion von Gamepads im Spiel funktionieren.

Der aktuelle PC-Patch für Deus Ex: Mankind Divided wird automatisch via Steam verteilt und hat insgesamt folgende Verbesserungen zu bieten:
  • Fixed a crash during the subway loading scene.
  • Fixed issue with loading a saved game while in cover and pressing [SPACE], causing Jensen to vault over cover.
  • Fixed crash when leaving for Golem City.
  • Fixed issues where the UI was offset at some aspect ratios, such as 21:9.
  • Fixed issue where vibration was not working on gamepad.
  • Fixed an issue where some keyboard language settings could cause the game to not launch (some users had a workaround by creating a new user account or by changing their keyboard language setting).
  • Fixed various issues related to Breach.
  • Fixed issues related to Tobii EyeTracking.

[]







Stichworte zur Meldung: Deus Ex Mankind Divided Patch Update Pc Steam