Nachrichten

AMD: Preissenkung für Radeon RX 470 und RX 460

Grafik | HT4U.net
Wie die Spatzen von den Dächern pfeifen, wird NVIDIA am heutigen Dienstag seine neuen Mittelklassemodelle GeForce GTX 1050 und GTX 1050 Ti (Pascal) vorstellen und damit AMDs Radeon RX 460 und RX 470 (Polaris) ins Visier nehmen. AMD erklärt vorab, dass man die eigenen Produkte als überlegen ansehe. Dennoch werden die Preise nach unten angepasst und um jeweils 10 US-Dollar reduziert.

Damit kostet eine Radeon RX 460 2GB nur noch 100 US-Dollar, und die Radeon RX 470 4GB bekommt man für 170 US-Dollar – wie bei US-Preisen üblich, kommt da noch die Mehrwertsteuer hinzu. Laut AMD schafft eine Radeon RX 470 mehr als 60 fps in Full-HD-Auflösung mit aktivierter Kantenglättung und sei der GeForce GTX 1050 Ti deutlich überlegen.

Zudem fehle NVIDIAs Pascal-Modellen weiterhin die DX12-Funktion "Asynchronous Shaders", was man beispielsweise bei "Battlefield 1" merke. Auf die Leistung der GeForce GTX 1050 geht AMD nicht ein, da NVIDIA dieses Modell vermutlich erst in ein paar Wochen nachreichen wird. Ob die kleinere Pascal-Karte in der morgigen Vorstellung Erwähnung finden wird, ist derzeit noch unklar. Das Wichtigste aus Sicht der Kunden dürfte indes sein, dass sich AMD und NVIDIA endlich wieder Konkurrenz machen und dadurch die Preise fallen.

Autor: mid
[]







Stichworte zur Meldung: Rx Radeon Preissenkung Amd: 470 Und 460