Nachrichten

Watch_Dogs 2: Holpriger Konsolenstart mit Online-Problemen

Spiele | HT4U.net
Am heutigen Dienstag erscheint mit Watch_Dogs 2* der Nachfolger zum 2014 veröffentlichten Open-World-Spektakel. Doch ganz einwandfrei geht der Launch nicht vonstatten, musste Ubisoft doch Teile des Online-Modus deaktivieren.

Bereits aus Testerkreisen war vor einigen Tagen zu vernehmen, dass bestimmte kompetitive Mehrspielermodi wie der Bounty-Hunter-Modus Verbindungsaussetzer und Abstürze verursachen. Und zwar nicht nur in den jeweiligen Modi, sondern global im gesamten Spiel. Daher hat sich Ubisoft dazu entschlossen, die betroffenen Bereiche vorerst abzuschalten. Käufer von Watch_Dogs 2 können folglich erst mal nur die Solokampagne und (immerhin) den Kooperativmodus nutzen. Der Hersteller versichert, dass sich mit höchster Priorität um das Problem gekümmert werde. Wann genau mit einem Patch bzw. der Reaktivierung der Online-Funktionalität gerechnet werden kann, ist jedoch noch ungewiss.

Watch_Dogs 2 ist seit heute für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Umsetzung folgt bekanntlich erst am 29. November 2016. Teile der deutschen Synchronisation wurden übrigens von Fans eingesprochen. Ein Blick hinter die Kulissen der Aufnahmen gewährt das nachfolgende Video.


[]







Stichworte zur Meldung: Mode Online Release Console 2 Dogs Watch Probleme