Nachrichten

Geld zurück - zumindest in den USA

Googles Nexus 5 kann nicht mehr repariert werden

Mobile | HT4U.net
Am 29. September 2015 hatte Google die beiden Smartphones Nexus 5X und 6P vorgestellt. Während das Nexus 6P vom chinesischen Hersteller Huawei stammt, wurde das Nexus 5X von der südkoreanischen Firma LG Electronics gebaut. Und Letzterer sind inzwischen die Ersatzteile ausgegangen, weshalb defekte Smartphones nicht mehr repariert werden können.

Gleich mehrere betroffene Anwender berichten über die Reparaturprobleme auf reddit.com. Man habe die defekten Nexus-5-Geräte an LG zur Reparatur eingeschickt, erhielt dann aber eine überraschende E-Mail, dass die Reparatur nicht mehr möglich sei, da Ersatzteile fehlen und nicht mehr erhältlich sein werden.
    "Thank you for choosing LG Electronics for your mobile device! We recognize that you have numerous options when selecting a mobile device and it is our priority to provide you with the highest quality products and service.

    We're sorry to hear that you've experienced a problem with your LGH790 and appreciate you giving us the opportunity to provide a warranty repair. We have received your device at our repair facility but currently a part to complete the repair is out of stock and is no longer available.

    To rectify this issue, we would like to offer you a refund for the full amount of your device. That amount will be determined by your sales receipt. Your refund can take approximately 4 weeks to receive due to the holiday.

    Please reply to this email should you have any questions or concerns."

Zusammenfassung: "Danke, dass Sie beim Kauf ihres Mobilgerätes LG Electronics gewählt haben! Dummerweise ist ein Ersatzteil nicht mehr vorrätig und auch nicht mehr erhältlich, so dass wir die Reparatur nicht durchführen können. Bitte senden Sie uns den Kaufbeleg, und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis."

Dass ein Smartphone knapp 14 Monate nach der Markteinführung aufgrund fehlender Ersatzteile nicht mehr instand gesetzt werden kann, ist ein Armutszeugnis und unterstreicht den Trend zu Wegwerfgeräten, die oft nur bis zum Ende der Herstellergarantie überleben und sich aufgrund ihrer Bauweise nicht reparieren lassen. Zumindest Kunden in den USA erhalten den Kaufpreis ohne Abzüge zurück – das ist löblich. Ob LG auch hierzulande derart kundenfreundlich agieren wird, bleibt abzuwarten.

Autor: mid
[]







Stichworte zur Meldung: Geld Werden Repariert Mehr Nicht Kann 5 Nexus Googles