Nachrichten

Winter-Update

Battlefield 1: Patch mit Ordensbändern & Klassenrang-Anhebung

Spiele | HT4U.net
Für Electronic Arts' Erster-Weltkrieg-Shooter Battlefield 1* ist ein großes Winter-Update veröffentlicht worden, das etwa aus vorigen Teilen bekannte Ordensbänder zurückbringt sowie den maximal möglichen Klassenrang erhöht.

Wer sich in den Online-Gefechten besonders vorbildlich und fleißig beteiligt, darf sich auf 20 unterschiedliche Ordensbänder freuen, die zudem bei Erlangen jeweils 300 Erfahrungspunkte gutschreiben. Der maximale Klassenrang wurde darüber hinaus auf 50 angehoben, wobei es alle zehn Ränge ein Battlepack als Belohnung gibt. Des Weiteren an Bord des Patches sind Kartenanpassungen, Änderungen an der Waffenbalance, ein verbesserter Zuschauermodus, ein optimierter Netcode und allgemeine Fehlerbereinigungen, die etwa Fahrzeuge und das Gameplay betreffen.

Nachfolgend zeigen wir euch einen Auszug aus den Patch-Notizen und ein langes Video, das einen Einblick in das Winter-Update gewährt:
  • Das Kavallerieopfer-Erlebnis wurde verbessert. Kavalleristen können Gegner jetzt mit dem Säbel nicht mehr aus mehreren Metern Entfernung töten.
  • Es wurden Fehler behoben, durch die Elite-Kits ungewollt hohe Verzögerungen bei der Gesundheitsregeneration und zu viele Granaten hatten.
  • Die Schwelle für Unterdrückungseffekte wurde erhöht, damit diese nicht zu früh einsetzen.
  • Die Wirkungszeit von Gas wurde von 22 auf 15 Sekunden gesenkt.
  • Unterdrückungseffekte und die Optik bei niedriger Gesundheit wurden angepasst.
  • Ein Tonproblem in Rush wurde behoben, wenn Verteidiger mit Telegrafen interagierten, um Gegnern Koordinaten zu senden.

[]







Stichworte zur Meldung: Changelog Dice 1 Bf Bugfixes