Hard Tecs 4U Logo   be Quiet



   News   
   Reviews   
   Treiber & Tools   
   Links   
   Forum   
   Impressum   



SOYO SY-K7ADA

Intro

Die DDR-Speichertechnologie macht zur Zeit die große Runde. Nachdem wir ja bereits mit der EPoX EP-3VHA eine Plattform für den Pentium III und der EPoX EP-8K7A+ eine Plattform für AMD Prozessoren getestet haben, liefern wir nun mit diesem Review noch den Test einer weiteren möglichen DDR-Plattform für AMD Prozessoren nach. Die Rede ist hier vom ALi MaGiK 1 Chipsatz, welcher mit dem AMD 760 Chipsatz einer der ersten im Bereich DDR-SDRAM Support war. Bisherigen Meldungen zufolge kann sich dieser Chipsatz unter allen bislang möglichen Varianten im Mittelfeld der Kontrahenten für AMD-Prozessoren einreihen.

SOYO SY-K7ADA: Intro

Bisher konnte uns SOYO immer mit sehr ausgewogenen und vor allem stabilen Platinen beeindrucken, welche auch in Sachen Performance vorne mitmischen konnten. Ob das SY-K7ADA dieselben Vorzüge zu bieten hat, werden wir versuchen zu durchleuchten.

Besonders beim Thema Speicher stießen wir schnell auf ernstzunehmende Hürden, denn der zunächst eingesetzte DDR-Speicherriegel von Crucial / Micron ließ sich nicht stabil in dem SOYO-Board betreiben, doch dazu später mehr. Allgemeine Informationen zu DDR-RAM findet ihr in unserem Bericht zum Sinn und Unsinn aktueller Speichertechnologien.

An dieser Stelle danken wir SOYO Deutschland für die Bereitstellung des Testmusters. Weiterer Dank gebührt an dieser Stelle auch wieder MemorySolutioN, die uns freundlicherweise mit 256 MB PC2100er DDR SDRAM ausstatteten.

SOYO               MemorySolutioN



Technische Daten / Lieferumfang
    Unterstützte Prozessoren:
  • AMD Athlon / Duron Socket A Prozessoren
  • 100 / 133 MHz FSB
    Chipsatz:
  • ALi MAGiK1 (Northbridge: M1647, Southbridge: M1535D+)
    RAM-Support:
  • 3 DIMM-Bänke für PC1600/PC2100 DDR-SDRAM bis max. 3,0 GB
    Form-Faktor:
  • ATX 305x190mm (4 Layer)
    Ausstattungsmerkmale:
  • 5 PCI Slots
  • 1 AGP Slot (AGP 4x)
  • 2 IDE Ports UltraATA100 (33/66/100)
  • SOYO Combo Setup
  • VCore-Einstellung per DIP-Switch
  • Multiplikator-Einstellung per DIP-Switch
  • FSB-Einstellung im BIOS
  • OnBoard AC97 Digital Audio
  • 6x USB (4 interne und 2 externe Ports)
    Lieferumfang:
  • K7ADA
  • Quick Start Guide (kurzes Handbuch, englisch)
  • 1 ATA 66/100 Kabel
  • 1 Floppy Kabel
  • Silmore Wärmeleitpaste
  • Treiber CD
  • OEM Software CD mit:
    Norton AntiVirus 2000, Norton Ghost, Adobe Acrobat Reader, Adobe ActiveShare, Appio, X-Stop, Cute dailer, Imagemore

SOYO SY-K7ADA: Lieferumfang

Der Hardware-Lieferumfang entspricht dem heutigen Standard, sollte aus unserer Sicht allerdings zumindest um ein DMA33-Kabel ergänzt werden. Ebenso sinnvoller wäre es, dem Packungsinhalt einen USB-Slotblechausgang beizulegen, damit auch die verbliebenen internen USB Ports gleich genutzt werden könnten. Dafür entschädigt allerdings die mehr als umfangreich gelieferte OEM-Software. Der klare Höhepunkt ist hier Norton Ghost, durch welches man problemlos Image-Dateien von Festplatten erzeugen kann und so ohne vorheriges Formatieren der Festplatte sein gesichertes Betriebssystem wiederherstellen kann. Die Treiber-CD enthält alles nötige, um direkt nach der Windows-Installation loszulegen.

Wie oben bereits aufgelistet, befindet sich im Lieferumfang lediglich eine englische kurze Installationsanleitung, genannt Quick Start Guide. Auf der CD vermissten wir das normalerweise bei SOYO sehr gut dokumentierte Online Handbuch: Ein Blick auf den Server gab uns aber Gewissheit. Das Handbuch ist dort vorhanden und kann heruntergeladen werden (PDF-Format, 4 MB). Offensichtlich war das Handbuch bei Pressung der CD noch nicht verfügbar.


Artikel Index:  

 Weiter » 

Werbung

Aktuelle Artikel

HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition
HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition


Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks
Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks


USB Card-Reader Roundup
USB Card-Reader Roundup


Werbung

Weitere Reviews
OCZ Trifecta (Produktvorstellung)
Yeong Yang Ara YY-5605 Midi-Tower
DDR3 Speicherroundup
AMD 690 Roundup
Arctic Cooling Accelero S1
Aerocool M40 Gehäuse
MSI Grafik-Flaggschiffe [8800Ulta-OC & RX2900XT]
LG GSA-H55L
Arctic Cooling Freezer 64 LP
AMD Radeon HD2000-Serie im Test
Intel Core2 FSB1333-Prozessoren [QX6850 & E6750]
Flotte DVD-Brenner im Test
NVIDIA GeForce 8600 GTS Reloaded
AMD Athlon X2 BE-2350
Hauppauge Win-TV HVR4000
AMD AM2-Prozessorroundup
Intel P35-Chipsatz

Partner Sites
3DCenter
Au-Ja!
Cheatbox
dkamera
Lost Circuits
Planet 3DNow!
Spieleflut
Warp2Search
WinTotal

Red Tram News Search Engine

HT4U IRC-Channel
UD Cancer Team
Newsletter
RDF Newsfeed





[nach oben ]

Hosted by:
Host Europe - World Class Internet Services

Copyright © 2000 - 2007 Hard Tecs 4U - Alle Rechte vorbehalten.
Design by Houston "ViperV990" Law