Hard Tecs 4U Logo   be Quiet



   News   
   Reviews   
   Treiber & Tools   
   Links   
   Forum   
   Impressum   



DDR333 für den AMD Athlon XP [5 Platinen mit DDR333 Support im Test]

Nachtrag: Soltek SL-75DRV5 & Athlon XP Sensor

Nun, wenige Tage nach dem Release unseres Berichtes gibt es einen wesentlichen Punkt gerade im Bezug auf die Soltek SL-75DRV5, welcher ein Update nötig macht. Wir hatten uns in unserem Review sehr deutlich über die Temperatur Diode des Athlon XP ausgelassen und lediglich zwei der 5 angetretenen Mainboards attestiert, dass sie mit der Diode umgehen können, besser gesagt, einen wichtigen Schutzmechanismus bieten, um Prozessorschäden vorzubeugen.

Die Soltek trat bei uns im Test mit der BIOS Version T1.1 an und wir konnten ihr wahrhaftig nicht bescheinigen, zu den Kennern der XP-Temperaturdiode zu gehören. Mein Kollege Jörg Wirtgen von der c't belehrte mich aber eines besseren in der Ausgabe des Magazins 9/2002, denn die 75DRV5 ist tatsächlich in der Tat in der Lage, in Realtime die Temperaturdiode auszulesen - und "by Hardware" wurde zudem eine wichtige Schutzfunktion implementiert, welche den Prozessortod durch Überhitzung vermeiden kann.

Wir prüften nach dem c't-Artikel noch einmal die Funktionsfähigkeit in diese Richtung nach, wurden aber leider erneut mit den bekannten Resultaten unseres Artikels konfrontiert. Eine Rücksprache mit meinem Kollegen gab dann Aufschluss. Absolut unerlässlich, damit dieses wesentliche Feature funktionstüchtig wird, ist Solteks neues BIOS Update auf Version T1.2. Nach dem Einspielen der neuen BIOS Variante begrüßte uns dann im BIOS Health Monitoring auch eine neue Funktion, aber auch eine neue Temperaturangabe.


DDR333 für den AMD Athlon XP [5 Platinen mit DDR333 Support im Test]


Durch das Update wurde Solteks Anti Burn Shiel, kurze ABS genannt, upgedatet auf ABSII. Dort findet sich dann unter der ABS II Funktion auch die entsprechende Möglichkeit, Abschalttemperaturen zu wählen. Die Auswahlmöglichkeiten sind zwischen 75 und 100°C in 5°C-Schritten anzuwählen. Zudem findet sich in den weiteren Anzeigepunkten dann ebenfalls die Option "Temperature ABS II", welche uns mit realistischen 58°C begrüßte.

Aber wie hat Soltek es denn nun letztlich fertig gebracht, diese Funktion zu implementieren? Trickreich oder simpel? Nun, wir müssen sagen, dass der Hersteller aus unserer Sicht hier keine Kosten gescheut hat, seine Arbeit korrekt auszuführen. Man verbaute auf dem Board einen kleinen unscheinbaren ASIC mit dem Aufdruck T112, direkt in unmittelbarer Sockelnähe.


DDR333 für den AMD Athlon XP [5 Platinen mit DDR333 Support im Test]


Dieser IC für sich gibt wirklich wenig Aufschlüsse, weder über seine Funktion, noch über den Hersteller an sich. Allerdings stellt die Bezeichnung T112 das Package Marking, also den Aufdruck für den National Semiconductor Chips LM90 dar. Einen IC, welcher im wesentlichen folgende Funktionen laut Datenblatt besitzt:

LM90
±3°C Accurate, Remote Diode and Local Digital
Temperature Sensor with Two-Wire Interface

General Description
The LM90 is an 11-bit digital temperature sensor with a 2-wire System Management Bus (SMBus) serial interface. The LM90 accurately measures its own temperature as well as the temperature of an external device, such as processor thermal diode or diode connected transistor such as the 2N3904. The temperature of any ASIC can be accurately determined using the LM90 as long as a dedicated diode (semiconductor junction) is available on the target die. The LM90 remote sensor accuracy of ±3°C is factory trimmed for the 1.008 typical non-ideality factor of the mobile Pentium III thermal diode. The LM90 has an Offset register to allow measuring other diodes without requiring continuous software management. Contact hardware.monitor.team@nsc.com to obtain the latest data for new processors.



Artikel Index:  
 « ZurückWeiter » 

Werbung

Aktuelle Artikel

HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition
HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition


Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks
Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks


USB Card-Reader Roundup
USB Card-Reader Roundup


Werbung

Weitere Reviews
OCZ Trifecta (Produktvorstellung)
Yeong Yang Ara YY-5605 Midi-Tower
DDR3 Speicherroundup
AMD 690 Roundup
Arctic Cooling Accelero S1
Aerocool M40 Gehäuse
MSI Grafik-Flaggschiffe [8800Ulta-OC & RX2900XT]
LG GSA-H55L
Arctic Cooling Freezer 64 LP
AMD Radeon HD2000-Serie im Test
Intel Core2 FSB1333-Prozessoren [QX6850 & E6750]
Flotte DVD-Brenner im Test
NVIDIA GeForce 8600 GTS Reloaded
AMD Athlon X2 BE-2350
Hauppauge Win-TV HVR4000
AMD AM2-Prozessorroundup
Intel P35-Chipsatz

Partner Sites
3DCenter
Au-Ja!
Cheatbox
dkamera
Lost Circuits
Planet 3DNow!
Spieleflut
Warp2Search
WinTotal

Red Tram News Search Engine

HT4U IRC-Channel
UD Cancer Team
Newsletter
RDF Newsfeed





[nach oben ]

Hosted by:
Host Europe - World Class Internet Services

Copyright © 2000 - 2007 Hard Tecs 4U - Alle Rechte vorbehalten.
Design by Houston "ViperV990" Law