XFX Radeon HD 5750 512 MByte - günstige Alternative?

Grafikkarten | 03.12.2009, 23:33

Intro



Eigentlich dachten wir, dass wir alle Relevanten Fragen im Zuge unserer umfangreichen Radeon HD 5000-Artikelserie getestet hätten. Ein freundlicher Leser belehrte uns eines besseren, denn im Markt der Radeon HD 5750-Modelle finden sich neben den allerorts präsentierten 1 GByte-Versionen auch Varianten mit lediglich 512 MByte Speicher.

Somit haben wir uns ein Muster einer Radeon HD 5750 aus dem Hause XFX geordert und schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Die XFX Radeon HD 5750 512 MByte verfügt von Beginn an über einen alternativen Kühler und damit zeigte sich für uns als erste Wahl für den heutigen Test.

Bild: XFX Radeon HD 5750 512 MByte – günstige Alternative?

Wir präsentieren im ersten Teil des Tests einen üblichen HT4U-Produkttest und klären im Benchmark-Teil dann natürlich auch die Frage, ob die etwas günstigeren Radeon HD 5750-Modelle mit 512 MByte Hauptspeicher aktuell eine sinnvolle Alternative darstellen.

Zum heutigen Benchmarkparcours gab es dann im Hause HT4U.net noch ein paar Änderungen – dazu aber später nähere Details.