AC Ryan Playon!HD mini - Lautloser Allround-Player?

Sonstige Reviews | 14.12.2010, 06:28
Ohne Lüfter schickt AC Ryan den Playon!HD mini ins Rennen, um im Wohnzimmer eine einfach bedienbare Allround-Station für Multimedia und Home-Entertainment anzubieten. Der Kleinst-PC lockt dabei durch seine abgestimmte Ausstattung und die Hoffnung auf einen lautlosen Wohnzimmer-Gefährten für entspannte Filmabende. Im Test wird sich herausstellen, ob das der Playon!HD mini tatächlich einen Platz im Hifi-Regal wert ist.

Intro



Der Einzug des PC ins Wohnzimmer ist durch erschwingliche ITX-Komponenten und Gehäuse, die einer HiFi-Anlage stark ähneln, keine Seltenheit mehr. Der sogenannte HTPC bringt aber einige Nachteile mit sich, denn es ist immer noch ein PC. Er muss mit einem Betriebssystem installiert werden, primäres Eingabegerät ist immer noch Maus und Tastatur und um Treiber für alle Komponenten will sich gekümmert werden.

Bild: AC Ryan Playon!HD mini – Lautloser Allround-Player?

Für all diejenigen, die das Gerät dann eigentlich nur zum Videostreaming oder ähnliche Aktivitäten nutzen wollen, gibt es von diversen Herstellern kleine System die nicht soviel Pflege wie ein PC brauchen und ihre Arbeit aber genauso gut machen.

Eines davon ist der Playon!HD mini der Firma A.C.Ryan, welchen wir uns heute genauer anschauen werden.

Der Playon!HD mini schmückt sich mit der Aussage alles abzuspielen, was ihm angeboten wird und das komplett lautlos, denn das System verfügt über keinerlei Lüfter. Dazu kommen weitere Features wie Internet Radio, die Möglichkeit das System als NAS Server einzusetzen, eine Mediathek und noch einiges mehr.

Mit einer Festplatte voll verschiedener Formate werden wir dem mini auf den nächsten Seiten genau auf den Zahn fühlen und schauen was er sonst noch bereithält.

Vorab danken wir A.C.Ryan für das Bereitstellen des Testmusters