ASUS EAH5830 DirectCU - Radeon HD 5830 in hochwertigem Design

Grafikkarten | 25.07.2010, 23:02

Intro



ASUS hatte bereits auf der CeBIT ihre neuen Grafikkarten-Serien mit DirectCU-Kühler vorgestellt – einen passenden Vertreter hatten wir bislang allerdings noch nicht im Labor prüfen können. Das wird sich heute ändern. Wir haben die ASUS EAH5830 DirectCU ins Haus beordert und wollen prüfen, wie sich das ASUS-eigene Design der Radeon HD 5830 in Verbindung mit diesem Kühler schlägt.

Keine Frage: Als AMD seine ATI Radeon HD 5830 offiziell vorstellte, enttäuschte diese Grafikkarte durch ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis im Rahmen der gesamten Radeon-HD-5000-Familie. Über Monate hinweg verharrten AMD und die Boardpartner auf dem Preisgefüge dieses Produktes – in Ermangelung einer wirklichen Konkurrenz.

Doch die Zeiten ändern sich nun einmal und mit der kürzlich vorgestellten NVIDIA GeForce GTX 460 erhielt die Radeon HD 5830 einen wirklichen Kontrahenten, welcher offenbar sofort dafür sorgte, dass die ehemals stabilen Preise nun nachgeben. Und es dauerte auch nur wenige Tage, bis wir die ersten Leseranfragen erhielten, ob wir uns denn nicht ein paar weitere Radeon-HD-5830-Grafikkarten ansehen könnten.

Bild: ASUS EAH5830 DirectCU – Radeon HD 5830 in hochwertigem Design

Wir haben uns darum die verfügbaren Modelle hinsichtlich ihrer Preislistungen und insbesondere den Eckdaten angesehen um geeignete Testmodelle finden zu können. Nachdem wir bereits die MSI R5830 TwinFrozr II und die XFX Radeon HD 5830 vorgestellt haben, fiel unsere Wahl auf die ASUS EAH5830 DirectCU als nächsten Radeon-HD-5830-Testkandidaten. Weitere sollen folgen.

ASUS hatte bereits auf der CeBIT ihre neuen Grafikkarten-Serien mit DirectCU-Kühler vorgestellt – einen passenden Vertreter hatten wir bislang allerdings noch nicht im Labor prüfen können. Das wird sich heute ebenfalls ändern und wir werden zeigen, wie gut sich das eigene ASUS-Design einer HD 5830 in Verbindung mit dieser Kühllösung schlägt.

Bild: ASUS EAH5830 DirectCU – Radeon HD 5830 in hochwertigem Design