Coolermaster HAF-X - Gehäuse mit "Extreme Airflow"

Gehäuse & Kühlung | 04.10.2010, 10:46
Ein neues Gehäuse hat den Weg in unser Testlabor gefunden, das Coolermaster HAF-X, ein 16-kg-Koloss mit einem kurzen, aber prägnanten Slogan: "Extreme Airflow: Simply Cooler." Wie Coolermaster diesen extremen Luftfluss umgesetzt hat und welche Qualitäten das Gehäuse bietet, könnt ihr in diesem Test nachlesen.

Intro


Der in vielen Bereichen aktive Hersteller Coolermaster stellte uns vor kurzem eines seiner Neuerscheinung den Big-Tower HAF-X zur Verfügung. Das bereits früher getestete Sileo 500 war eher unauffällig und auf besonders wenig Geräusche getrimmt. Das HAF-X ist davon genau das Gegenteil: Ein Big Tower, der seinem Namen auch gerecht wird und auf folgendes Ziel ausgerichtet ist: Extreme Airflow: Simply Cooler.

Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"

Inwieweit dann der Rest wie Verarbeitung und Funktionsumfang nicht vernachlässigt wurde und was das Gehäuse insgesamt noch an Features aufbringen kann, werden wir auf den nächsten Seiten näher betrachten.

Vorab gilt unser Dank Coolermaster, für das Bereitstellen des Testmusters.