HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo - leiser Sportwagen?

Grafikkarten | 09.04.2010, 19:43 | Seite 9

Lautstärke: Produkt-Betrachtung



Lautstärkemessung – So misst HT4U.net
Wer unsere Artikel bereits eine Weile liest, der weiß, dass wir das Thema Lautstärke nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern diesem Bereich sehr intensiv nachgehen. Aktuell haben wir nun unsere bisherige Teststation auf ein weiteres aktuelles Gerät aus dem Hause ulteeaudiotechnik erweitert und zwar in Form des neuen DAASUSB, welches zudem auf unsere Bedürfnisse auch noch mit einer Subsonic-Funktion erweitert wurde.

Das kalibrierte Gerät erlaubt es uns Messungen im Bereich dB(A) und sone vorzunehmen und die Messresultate geben wir, wie üblich, normiert an, was 1 Meter Abstand entspricht. Die Spektralanalysen erlauben zudem einen Eindruck des Lüfterverhaltens der einzelnen Testkandidaten.



Bild: HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo – leiser Sportwagen?
Spektralanalyse HIS HD 5870 iCooler V Turbo – lastfreier Betrieb


Im lastfreien Betrieb zeigt sich der Testkandidat nicht lautlos. Wir erblicken Werte im vermessenen Bereich von 1,2 sone bzw. 19 dB(A) was für einen ruhigen, aber hörbaren Betrieb steht.

Bild: HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo – leiser Sportwagen?
Spektralanalyse HIS HD 5870 iCooler V Turbo – Spiele-Betrieb


Mit fast 36 dB(A) müssen wir nicht lange um den heißen Brei herum reden. Die HIS HD 5870 iCooler V Turbo wird gar unter Spielen richtig laut. 4 sone in der Messung zeichnen ab, dass dies nicht mehr zwischen Laut und Leise liegt, sondern im Bereich störend.

Bild: HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo – leiser Sportwagen?
Spektralanalyse HIS HD 5870 iCooler V Turbo – simulierter Volllast-Betrieb (Furmark)


An der Stelle braucht es wohl keine Kommentierung mehr. Sollte es in schlecht durchlüfteten Gehäusen oder in heißen Sommermonaten zu einem solchen Verhalten kommen, darf man schlicht nur noch von laut sprechen – unsere Messsysteme zeichneten normierte 5,5 sone auf.