Sapphire Radeon HD 5670: Flüsterkandidat mit 1 GB Speicher & Arctic Cooling

Grafikkarten | 17.01.2010, 01:46 | Seite 8

Lautstärke: Detailbetrachtung



Lautstärkemessung – So misst HT4U.net
Wer unsere Artikel bereits eine Weile liest, der weiß, dass wir das Thema Lautstärke nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern diesem Bereich sehr intensiv nachgehen. Aktuell haben wir nun unsere bisherige Teststation auf ein weiteres aktuelles Gerät aus dem Hause ulteeaudiotechnik erweitert und zwar in Form des neuen DAASUSB, welches zudem auf unsere Bedürfnisse auch noch mit einer Subsonic-Funktion erweitert wurde.

Das kalibrierte Gerät erlaubt es uns Messungen im Bereich dB(A) und sone vorzunehmen und die Messresultate geben wir, wie üblich, normiert an, was 1 Meter Abstand entspricht. Die Spektralanalysen erlauben zudem einen Eindruck des Lüfterverhaltens der einzelnen Testkandidaten.



Wir müssen gestehen, dass wir durchaus in diesem Testkapitel überrascht wurden. Wir hatten bislang schon Darbietungen von Arctic Cooling OEM-Versionen angetroffen, welche nicht im Ansatz den Zusatz "leise" verdient hatten.

Bild: Sapphire Radeon HD 5670: Flüsterkandidat mit 1 GB Speicher & Arctic Cooling

Spektralanalyse Idle-Zustand


Diese Kühlung schlägt aktuell aber alles, was wir von Hause aus auf HD 5000-Modellen im Bereich Lautstärke angetroffen haben. Im Idle-Betrieb konnten wir diese Sapphire HD 5670 gerade einmal mit normierten (1 Meter Abstand) 11,4 dB(A) vermessen. Die sone-Messung zeigte lediglich 0,69 sone – das darf man als flüsterleise bezeichnen.

Bild: Sapphire Radeon HD 5670: Flüsterkandidat mit 1 GB Speicher & Arctic Cooling

Spektralanalyse Spiele-Last


Und selbst unter Spielen sahen wir gerade einmal 0,88 sone bzw. 13,8 dB(A) – somit also auch im ersten Last-Betrieb absolut leise.

Bild: Sapphire Radeon HD 5670: Flüsterkandidat mit 1 GB Speicher & Arctic Cooling

Spektralanalyse Last-Zustand (Furmark)


Unter Furmark erreichten unsere Messungen gerade einmal knapp mehr als 15 dB(A) und auch das muss man als lautlos bezeichnen – Hut ab!