Sharkoon Rebel 9 - Gehäuse-Klassiker mit reichlich Platz

Gehäuse & Kühlung | 29.01.2010, 06:07

Intro


Ein Geschäftsbereich, der wahrscheinlich nie übersättigt sein wird, ist der Markt für PC-Gehäuse. Die Vielfalt, die man zur Zeit findet, ist mehr als ausreichend, um alle Bedürfnisse und Extrawünsche zu befriedigen, doch trotzdem bringen die Hersteller ununterbrochen neue Modelle auf den Markt.

Heute widmen wir uns einem schon etabliertem Modell aus dem Hause Sharkoon. Mit seinem Produkt-Portfolio ist Sharkoon in fast allen Bereichen vertreten, die es am PC-Zubehör-Markt zu bedienen gilt, sei es Lüfter, Headsets, Gehäuse oder Netzteile. Mit dem Rebel 9 hat der Hersteller seit langer Zeit ein Gehäuse im Angebot, das durch einen günstigen Preis und guter Verarbeitung punkten möchte.

Bild: Sharkoon Rebel 9 – Gehäuse-Klassiker mit reichlich Platz

Das Rebel 9 ist in zwei Varianten sowie den Farben schwarz und silber erhältlich. Eine Version besteht nur aus dem Gehäuse selbst sowie Montagematerial und bildet die Economy-Variante. In der Ausstattung "Value" hat das Gehäuse noch zusätzliche Lüfter verbaut.

Wir haben uns für das Economy-Modell entschieden und stellen es auf den nächsten Seiten auf den Prüfstand.