Schnelle Grafikkarte passiv gekühlt?

PowerColor Radeon HD 6850 SCS3 im Test

Grafikkarten | HT4U.net
Immer wieder einmal überrascht ein AMD-Partner mit extravaganten Produkten. Allen voran ist hier PowerColor zu nennen, welcher gerade in den vergangenen 12 Monaten mit besonderen Kreationen bei AMD-Grafikkarten immer wieder Akzente setze. Nach der erfolgreichen Radeon HD 5750 GoGreen mit passiver Kühlung soll mit der weltweit ersten passiv gekühlten Radeon HD 6850 der nächste Vorzeigekandidat glänzen. Die SCS3 soll damit nicht nur lautlos arbeiten, sondern verspricht durch die Wahl der GPU auch hohe eine 3D-Performance.

Intro


Passiv gekühlte Grafikkarten sind für manche Zielgruppen sicherlich das höchste Gut. Silent-Systeme oder eben HTPCs gieren nach solchen Produkten. Man muss allerdings festhalten, dass passive Grafikkarten meist um weniger leistungsfähig sind. Dabei gibt es wirklich nur wenige Ausnahmen zu dieser Regel. Erwähnen muss man hier die Gigabyte HD 5770 Silent Cell oder eben die PowerColor Radeon HD 5750 GoGreen. Mit der PowerColor Radeon HD 6850 SCS3 könnte nun eine weitere Grafikkarte dazu kommen.

Bild: PowerColor Radeon HD 6850 SCS3 im Test

Eine Radeon HD 6850 tatsächlich passiv kühlen zu können, stellt einen wirklichen Prüfstein dar: Zwischen der aktiv gekühlten Radeon HD 5770 und der aktiv gekühlten Radeon HD 6850 liegen immerhin runde 30 Watt elektrische Leistungsaufnahme. Wie weit kann nun dieses Mehr an Energie, welche zu einem Großteil auch in Temperatur umgesetzt wird, von einem passiven Kühler abgeführt werden?

Schon bei der PowerColor HD 5750 GoGreen griff der Hersteller ganz tief in die Trickkiste und agierte mit eigener PCB-Umsetzung und effizienten Bauteilen. Auch die deutlich gesenkte Spannung trug ihren Teil bei. Alle dies sind gängige und wichtige Mittel, will man sich einer aktiven Kühllösung abwenden.

Wir waren abermals höchst gespannt, wie PowerColor die HD-6850-Hürde lösen wird. Finden leistungshungrige Nutzer mit dieser Grafikkarte tatsächlich die beiden Tugenden "Performance und Silence" vereint? Unser Test gibt auf den folgenden Seiten dazu Aufschluss.


 



Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required