The X Factor: Heute im Casting - Xigmateks Loki und Gaia CPU-Kühler

Gehäuse & Kühlung | 08.04.2011, 12:25
Im Jahr 2005 wurde Xigmatek gegründet und bedient seitdem den Kühler-Markt mit einer ausgewogenen Produktpalette. Im heutigen Test vergleichen wir die beiden preisgünstigen Prozessor-Kühler Xigmatek Loki und Gaia. Sie dürfen sich am Premium-Kühler Aegir aus gleichem Hause messen lassen. Unser Testparcours mit differenzierten Messungen bei zahlreichen Anwendungsszenarien von Spielen bis Office erlaubt dabei eine detaillierte Rundumsicht auf alle Stärken und Schwächen.

Intro



Mit dem Xigmatek Loki sowie dem Xigmatek Gaia haben zwei CPU-Kühler für preisbewusste Anwender den Weg zu uns gefunden. Während der Loki auch in seinen Abmessungen für kleine Zahlen steht, schickt sich der Gaia an bei voller Größe und niedrigem Preis die High-End-Kühler anzugreifen.

Bild: The X Factor: Heute im Casting – Xigmateks Loki und Gaia CPU-Kühler

Der Xigmatek Loki richtet sich mit seinen kompaketen Maßen eher an Besitzer von kleinen Gehäusen, will dabei aber nicht auf Kühlleistung verzichten. Mit einer angeführten Lautstärke von 20 bis 28 dB(A) lässt er jedoch nicht auf besondere Laufruhe hoffen. Etwas besser, aber ebenfalls nicht spektakulär, sieht es beim größeren Gaia aus, der mit 16 bis 24 dB(A) angegeben ist. Kompatibel sind beide Produkte mit den gängigen Sockeln. Sowohl Intels Sockel 775, 1155, 1156 und 1366 sowie AMDs Sockel 754, 939, 940, AM2(+), und AM3 stehen auf der Liste.

Seit nunmehr 6 Jahren befindet sich Xigmatek im Markt und bietet ein breites Angebot an Kühlern und weiteren Produkten. Dabei wird das komplette Preisfeld abgedeckt. Das Top-Produkt stellt der Xigmatek Aegir dar, der schon etwas länger im Markt erhältlich ist und den wir mit diesem Artikel ebenfalls in unsere Datenbank einpflegen. Neben der breiten Produktpalette sieht sich Xigmatek vor allem als kreativer Hersteller. Dies steht laut Xigmatek sogar an erster Stelle. Zudem sagt man selber über sich, man lege "Wert darauf nur beeindruckende Produkte anzubieten". Ob die Kühler diese Verprechen halten können, zeigen wir in unserem Artikel.

Für die freundliche Bereitstellung der Testmuster bedanken wir uns bei Caseking.