Zotac GeForce GT 520 1 GByte DDR3 im Test

Grafikkarten | 01.05.2011, 15:52 | Seite 15

Spiele-Benchmarks (DirectX 9)



Call of Duty: World at War – So misst HT4U.net Call of Duty: World at War wurde bereits Ende 2008 vorgestellt und hat inzwischen mit Modern Warfare 2 einen Nachfolger erhalten. Letzteren setzen wir derzeit wegen seiner Steam-Anbindung nicht ein, da sich reproduzierbare Benchmarks mit dem sechsten Teil der Serie so nicht erstellen lassen.

World at War findet sich natürlich wieder im Kriegsbereich wieder. Auch wenn man versuchte sich bei der Storyfindung erfinderisch zu zeigen, kommt vieles im Spiel jedoch bereits aus den Vorgängern bekannt vor – was bei dem schon fünften Teil jedoch auch nicht unerwartet kommt. Da die Entwickler nach wie vor auf die Engine aus dem zweiten Teil setzen, muss man auf DirectX-10 verzichten, allerdings sieht die Welt auch mit DirectX-9 weiterhin ansprechend aus.

Im Zuge unserer bisherigen Benchmarks im Single-Player-Modus durften wir bei den Tests zur Radeon HD 5000-Serie dann erkennen, dass hier in den Systemdateien eine interne Frame-Begrenzung gesetzt wurde, welche sich insgesamt auf die Resultate limitierend auswirkte. Wir haben darum aktuell die Multiplayer-Version gewählt und dort eine Timedemo aufgezeichnet. Zudem starten wir das Spiel, inklusive dem Benchmark-Durchlauf mittels eines Scripts, welches nicht nur die Detaileinstellungen vornimmt, sondern gleichzeitig auch die Frame-Limitierungen beseitigt.

SpielCall of Duty: World at War
EntwicklerTreyarch
PublisherActivision
Veröffentlichung13. November 2008
GenreEgo-Shooter
Altersfreigabe (USK)18 Jahre
Grafik-EngineCoD4-Engine (hauseigene Engine)
DirectX-PfadDirectX 9
Natürlich gilt auch hier, dass wir alle möglichen Detailstufen auf Maximum gesetzt haben.


Call of Duty: World at War



Call of Duty: World at War (Multiplayer – Savegame)
1680 x 1050 [Kein AA/Kein AF]
AMD ATI Radeon HD 5970
212,5
NVIDIA GeForce GTX 590
201,8
AMD ATI Radeon HD 4870 X2
191,1
AMD Radeon HD 6990
175,3
AMD Radeon HD 6970
172,8
AMD ATI Radeon HD 5870
165,7
AMD Radeon HD 6950 1GB
164,7
AMD ATI Radeon HD 5870 (2 GByte)
164,6
NVIDIA GeForce GTX 580
162,1
AMD Radeon HD 6950 2GB
161,3
AMD Radeon HD 6870
153,4
NVIDIA GeForce GTX 480
152,5
AMD ATI Radeon HD 5850
147,7
NVIDIA GeForce GTX 295
142,5
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
136,6
NVIDIA GeForce GTX 570
135,2
AMD Radeon HD 6850
129,5
NVIDIA GeForce GTX 470
126,3
NVIDIA GeForce GTX 285
117,4
AMD ATI Radeon HD 4890
115,1
AMD ATI Radeon HD 5830
112,0
AMD ATI Radeon HD 4870
107,2
NVIDIA GeForce GTX 460 1024 MB
106,1
NVIDIA GeForce GTX 460 768 MB
103,7
AMD Radeon HD 6790
103,0
NVIDIA GeForce GTX 280
100,2
AMD ATI Radeon HD 5770
100,1
NVIDIA GeForce GTX 275
99,2
NVIDIA GeForce GTX 260 (216)
91,6
NVIDIA GeForce GTS 250 / 9800 GTX+
87,1
AMD ATI Radeon HD 5750
85,4
NVIDIA GeForce GTX 550 Ti
85,3
AMD ATI Radeon HD 4850
83,1
NVIDIA GeForce GTS 450
73,0
AMD ATI Radeon HD 4830
71,4
NVIDIA GeForce 8800 / 9800 GT
65,0
AMD ATI Radeon HD 5670
60,3
NVIDIA GeForce GT 240 (GDDR5)
49,1
AMD ATI Radeon HD 4670
45,8
AMD ATI Radeon HD 5570
45,2
NVIDIA GeForce GT 440
44,9
NVIDIA GeForce GT 240
[Gigabyte 1GB DDR3]
44,4
NVIDIA GeForce GT 430
39,5
AMD Radeon HD 5550
[HIS 1GB DDR3]
36,0
NVIDIA GeForce GT 220
[Gigabyte 1GB DDR3]
33,5
AMD Radeon HD 6450
27,4
NVIDIA GeForce GT 520
[Zotac 1 GB DDR3]
21,9
AMD Radeon HD 5450
16,0
FPS


Call of Duty: World at War (Multiplayer – Savegame)
1680 x 1050 [4xAA/16xAF]
AMD ATI Radeon HD 5970
198,7
AMD Radeon HD 6990
186,2
NVIDIA GeForce GTX 590
184,0
AMD Radeon HD 6970
147,4
NVIDIA GeForce GTX 580
145,4
AMD ATI Radeon HD 4870 X2
144,1
AMD Radeon HD 6950 1GB
135,3
AMD ATI Radeon HD 5870 (2 GByte)
134,7
AMD ATI Radeon HD 5870
133,6
AMD Radeon HD 6950 2GB
132,5
NVIDIA GeForce GTX 295
131,1
NVIDIA GeForce GTX 570
129,4
NVIDIA GeForce GTX 480
128,8
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
120,1
AMD Radeon HD 6870
118,4
AMD ATI Radeon HD 5850
114,1
NVIDIA GeForce GTX 470
105,3
AMD Radeon HD 6850
102,9
NVIDIA GeForce GTX 285
100,3
NVIDIA GeForce GTX 460 1024 MB
93,5
NVIDIA GeForce GTX 275
93,2
NVIDIA GeForce GTX 280
92,9
AMD ATI Radeon HD 4890
89,7
NVIDIA GeForce GTX 460 768 MB
88,6
AMD ATI Radeon HD 5830
87,4
AMD ATI Radeon HD 4870
83,4
AMD Radeon HD 6790
82,7
NVIDIA GeForce GTX 260 (216)
81,0
AMD ATI Radeon HD 5770
76,2
NVIDIA GeForce GTX 550 Ti
74,2
NVIDIA GeForce GTS 250 / 9800 GTX+
69,2
AMD ATI Radeon HD 5750
64,9
AMD ATI Radeon HD 4850
63,3
NVIDIA GeForce GTS 450
61,9
AMD ATI Radeon HD 4830
55,6
NVIDIA GeForce 8800 / 9800 GT
54,3
AMD ATI Radeon HD 5670
45,1
NVIDIA GeForce GT 440
37,7
NVIDIA GeForce GT 240 (GDDR5)
37,2
AMD ATI Radeon HD 4670
33,3
NVIDIA GeForce GT 240
[Gigabyte 1GB DDR3]
32,7
AMD ATI Radeon HD 5570
31,7
NVIDIA GeForce GT 430
31,5
NVIDIA GeForce GT 220
[Gigabyte 1GB DDR3]
26,7
AMD Radeon HD 5550
[HIS 1GB DDR3]
26,4
AMD Radeon HD 6450
20,1
NVIDIA GeForce GT 520
[Zotac 1 GB DDR3]
16,8
AMD Radeon HD 5450
13,8
FPS