Die günstige Alternative für Spieler

Gaming-Maus Sharkoon DarkGlider im Test

Peripherie | 08.07.2012, 20:15

Intro



Seit geraumer Zeit ist Sharkoon darum bemüht sich mit günstigen aber dennoch qualitativ hochwertigen Lösungen zu etablieren, so auch im Bereich der Gaming-Peripherie. In diesem Jahr hat man dafür eine kleine Offensive gestartet und zeigte dabei auch die Gaming-Maus DarkGlider, welche wir im Folgenden näher betrachten werden.

Dabei versucht Sharkoon mit der DarkGlider in möglichst vielen Disziplinen zu punkten. Aus diesem Grund gibt erst die Detail-Betrachtung wirklich Aufschluss darüber, ob die DarkGlider ein ernstzunehmender Konkurrent für die Etablierten der Szene ist.

Bild: Gaming-Maus Sharkoon DarkGlider im Test

Ob Sharkoon mit der Gaming-Maus DarkGlider wirklich die Erwartungen erfüllt, dass wollen wir in diesem Test prüfen. Dabei gilt es im Abschluss auch den Preis zu beobachten, denn gerade damit argumentiert der Hersteller gerne.

Besonderer Dank geht an dieser Stelle an Sharkoon für die Bereitstellung des Testmusters.