Die Edel-Maus für Gamer

Gaming-Maus Func MS-3 im Test

Peripherie | 01.05.2013, 12:19
Erst im vergangen Jahr konnte sich der Hersteller Func wieder in den Vordergrund des PC-Peripherie-Marktes rücken. Seitdem versucht sich Func als Edelmarke im Gaming-Segment zu etablieren. Nachdem wir erst kürzlich ein Mauspad des Herstellers begutachtet haben, zieht mit der MS-3 jetzt eine Maus in unser Testfeld. Ob diese ebenfalls zu überzeugen weiß, werden die nachfolgenden Seiten zeigen.

Intro



Func ist als Hersteller für edle Produkte im letzten Jahr auf den Markt zurückgekehrt, wobei die Produktpalette derzeit noch überschaubar ist. Im Portfolio befinden sich in erster Linie Mauspads. Von deren guter Qualität konnten wir uns bereits bei dem Surface 1030 L überzeugen. Mit der Func MS-3 kommt nun eine Gaming-Maus auf unseren Tisch und versucht sich zu beweisen.

Spätestens mit einer Gaming-Maus hat sich Func ein schweres Feld ausgewählt, denn die Spieler haben durchaus erhöhte Ansprüche, wenn es um Nager geht. Entsprechend gilt es für die Func MS-3 sich den hohen Anforderungen zu stellen, in Disziplinen wie beispielsweise Ergonomie und Präzision.

Bild: Gaming-Maus Func MS-3 im Test

Die Frage ist also, ob Func hier das Herz der Gamer trifft. Des Weiteren gilt es zu prüfen, inwieweit die Software das Umsetzen kann, was der Hersteller hardwareseitig ermöglichen will. Verschiedene Aspekte, welche wir in unserem heutigem Test beleuchten werden.