Kompakte Wasserkühler für jeden Bedarf

NZXT Kraken-Serie - X31, X41, X61 - im Test

Gehäuse & Kühlung | HT4U.net

Intro



Kompakte Wasserkühlungen sind salonfähig geworden. Mit ein Grund, warum immer mehr dieser Kühllösungen im Markt eintreffen und immer mehr Gehäusehersteller hinreichend Befestigungsplätze für die Radiatoren schaffen. Mit der NZXT-Kraken-Reihe starten wir heute ein kleines Round-up um solche Kühllösungen. Das erscheint uns angemessen, nachdem die kleinste Lösung schon einmal beeindrucken konnte. Unser Test präsentiert die Kraken X31, X41 und X61.

Bild: NZXT Kraken-Serie – X31, X41, X61 – im Test

Bekannte Schlagworte à la Wasser hat nichts im PC verloren oder Wasserkühlungen sind nur was für Bastler sind wohl Schnee von gestern. Sie mögen ihre Daseinsberechtigung einmal gehabt haben, zwischenzeitlich haben aber einige Hersteller die kompakten, vorbefüllten Wasserkühlungen so weit verfeinert, dass auch in einem 08/15-PC ein solches Modell problemlos seinen Einsatz finden kann.

Selbst im CPU- und GPU-Bereich findet man bereits vereinzelt Lösungen von Herstellern wie AMD, welche ihre Topprodukte mit solch einer Kühllösung ausliefern. Man denke dabei an die Radeon R9 295X2, und für die hauseigenen Topprozessoren der FX-9500-Reihe empfiehlt der Hersteller auf Grund der hohen Verlustleistung solche Kühllösungen.

Inzwischen gibt es auf dem Markt diverse Hersteller, welche kompakte Wasserkühlungen anbieten, und dass eine Nachfrage vorhanden ist, zeigt sich dann auch bei der Entwicklung von PC-Gehäusen, welche in jüngsten Fassungen massiv Montageplätze für solche Umsetzungen bieten. Bastellösungen stellen die Kompakt-Umsetzungen keinesfalls mehr dar. Fix und fertig vorbefüllt und kaum schwerer zu montieren als ein CPU-Luftkühler, ist die heutige Devise.

Der NZXT Kraken X31 – die kleinste Kühllösung des Herstellers – weckte mit einer fehlerhaften Voreinstellung beim Ventilator unser Interesse, weshalb wir uns mit solchen Kühllösungen gerne einmal näher auseinander setzen möchten und darum heute ein kleines Round-up starten. Im ersten Schritt betrachten wir dabei die aktuellen Kraken-Lösungen von NZXT: X31, X41 und X61 sind deren Namen.

 



Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required