Kategorie: / Testberichte / Laufwerke

Nachrichten aus laufwerke

  • Intel bringt die DC S3500 als M.2-SSD
    13.11.2014 - Die M.2-Schnittstelle hat unlängst Einzug auf den Platinen mit Intel-Chipsatz erhalten und so ist es kaum verwunderlich, dass auch Intel entsprechende Datenträger zur Verfügung stellt. Nun bringt man auch die SSD DC S3500 in das kompakte Format.

  • Nun auch Kingston mit DDR4-Arbeitsspeicher
    03.09.2014 - Im Rahmen der diesjährigen gamescom erklärte uns Kingston, dass man in diesem Jahr noch keinen Fokus auf DDR4-Arbeitsspeicher legen wird. Nichtsdestoweniger bringt der Hersteller nun die ersten Module für den Desktop-Markt und bedient so die Enthusiasten.

  • ADATA schickt neuen OC-Speicher auf den Markt
    25.07.2014 - Mit neuem Speicher, welcher sich vor allem an Enthusiasten richtet, versucht der Hersteller ADATA wieder Bewegung im Bereich des Arbeitsspeichersegments zu schaffen. Dafür führt man nun die neue XPG-V3-Serie ein.

  • Kickstarter-Kampagne des iSticks knackt 1-Million-Marke
    16.06.2014 - Mit der Idee des iSticks will das Unternehmen Hyper den Nutzern einen Datenträger an die Hand geben, welcher via USB klassisch am Computer genutzt werden kann, und über den Lightning-Anschluss kann das Gerät an iPad und iPhone genutzt werden.


Reviews 2014

Reviews 2013

  • SSD Reboot

  • Externe USB-3.0-Festplatten von ADATA und Extrememory im Test
    Als mobiles Datentransportmittel sind USB-Sticks meist erste Wahl, doch haben sie den Nachteil, dass meist nur begrenzte Kapazität zur Verfügung steht oder aber horrende Preise für große Kapazitäten gezahlt werden müssen. An diesem Punkt bieten sich externe Festplattenlaufwerke mit 2,5-Zoll-Formfaktor und USB-3.0-Anschlüssen als Alternative an. In unserem Artikel möchten drei sehr unterschiedliche Vertreter dieses Sektors untersuchen.


Reviews 2012

Reviews 2010

Reviews 2009

Reviews 2008