Nachrichten und Artikel über "Case"

Mehr Leistung fürs Geld: Aerocool präsentiert Cyclops-Gehäuse ab 50 Euro

Logo zu: case
Wer steht da nicht drauf? Ein 50-Euro-Gehäuse mit fast allen Optionen, die ein High-End-Modell zu bieten hat? Aerocool Advanced Technologies stellt mit dem Cyclops und dem Cyclops Advanced preiswerte Einsteigergehäuse vor. Als Teil der PGS-V-Serie vereinen die Midi-Tower viele Features mit einem sehr futuristischen Design. Mit den wachsenden Ansprüchen von Spielern hebt auch Aerocool die Messlatte von Einsteigergehäusen weiter an, denn die beiden Gehäuse bieten überdurchschnittlich viele Funktionen für einen sehr attraktiven Preis!

IN WIN 8.O.S.S. Cube in edlem Aluminium für Watercooling-Enthusiasten

Logo zu: case
Der neue In Win O.S.S. Game-Cube will trotz kompakter Gehäusemaße auch Enthusiasten überzeugen. Der schwarze Würfel im edlen Alukleid bietet die Möglichkeit, passend zu extrem leistungsstarken Komponenten auch ausgewachsene High-End-Wasserkühlungssysteme zu verbauen - und auch mit einem Micro-ATX-Board sind Boliden mit acht CPU-Cores und vier GPUs ohne Weiteres möglich.

NZXT Source 340 - Low-Budget-PC-Gehäuse im Test

Logo zu: case
Zwischenzeitlich versucht jeder Gehäusehersteller, möglichst alle Preissegmente mit passenden Produkten zu besetzen. Immer wieder ein Kracher sind zwischendurch Low-Budget-Gehäuse, welche dann mit einer Vielfalt an Funktionen aufwarten, welche auch große, teure Vertreter bieten, jedoch eben zum kleinen Preis. Den Einsteigerbereich besetzt NZXT im eigenen Hause mit der Source-Serie. Aus dieser Reihe präsentieren wir heute das S340 im Test.



be quiet! nun auch mit Gehäusen: Silent Base 800 im Test

Logo zu: case
Netzteilspezialist be quiet! betritt neues Terrain und versucht nun erstmals im Gehäusesektor Fuß zu fassen. Das soll mit dem Silent-Base-800-PC-Gehäuse gelingen, welches im Midi-Tower-Format antritt. Weit über ein Jahr Entwicklungszeit soll im Silent Base 800 stecken, und mit speziellen Dämmungen und diversen Features sowie einem attraktiven Preis möchte man den neuen Markt erobern. Unser Test klärt, ob das gelingen kann.



Die ZOTAC Sphere QI520 wird zum Todesstern

Logo zu: case
Bereits im Rahmen der diesjährigen CES in Las Vegas zeigte ZOTAC die neuen Mini-PCs der Sphere-Reihe und weckte dabei das Interesse der Anwender durch ein frisches und neues Design. Nun zeigt der Modder Dewayne Carel, dass man dieses Design noch deutlich aufpeppen kann, und verwandelt den Computer kurzerhand in einen Todesstern.

Neuvorstellung: Corsair Graphite 760T Gehäuse im Test

Logo zu: case
Corsair ruht nicht und baut seine Gehäuseserie weiter aus. Nun bekommt die Graphite-Familie Nachwuchs, und zwar in Form des 760T und des 730T. Wir präsentieren mit dem Graphite 760T heute zur offiziellen Vorstellung einen optischen Leckerbissen, welcher vollendet scheint. Was dieses ansprechende Gehäuse mit sehr viel Raum zu bieten hat, klärt unser Artikel.



Corsair Obisidian 750D - brandneues Big-Tower-Gehäuse im Test

Logo zu: case
2009 stellte Corsair sein erstes Gehäuse unter dem Namen Obsidian vor. Vier Jahre später schickt der Hersteller einen neuen Ableger der inzwischen sehr erfolgreichen Obsidian-Reihe ins Rennen. Der jüngste Spross aus Hause Corsair hört auf den Namen Obsidian 750 D und wird heute offiziell vorgestellt. Wir durften uns bereits ein Bild vom neuen Big-Tower-Gehäuse machen. Die Details klärt unser Test.



Bulliger Midi-Tower im Test: NZXT Phantom 630

Logo zu: case
Bei seiner Vorstellung vor drei Jahren sorgte das NZXT Phantom-Gehäuse durchaus für Aufsehen und entwickelt sich zum Verkaufsschlager, trotz des hohen Preises. Nun liefert der Hersteller drei Jahre später den offiziellen Nachfolger in Form des Phantom 630 nach und natürlich waren wir sehr gespannt auf die Neuauflage, denn schließlich hatten wir 2010 einige Kritik zu üben. Unser heutiger Test schafft Klarheit zum NZXT Phantom 630-Gehäuse.



CeBIT: XFX zeigt erstmals auch ein Computergehäuse

Logo zu: case
Grafikkartenspezialist überrascht auf der diesjährigen Messe in Hannover mit einem Computergehäuse für Spieler. Das Gehäuse mit Aluminium-Bestandteilen trägt den ungewöhnlichen Namen Prototype 1.0 und soll voraussichtlich im Juni 2013 den Markt erreichen.

Cooler Master Centurion 6 - brandneues PC-Gehäuse im Test

Logo zu: case
Den heutigen Tag hat sich Cooler Master als Vorstellungstag für ein neues Produkt herausgepickt und schickt das Gehäuse Centurion 6 ins Rennen. Der Nachfolger des im Markt erfolgreichen und günstigen Centurion 5 will mit etwas größeren Abmessungen und USB-3.0-Anschlüssen an der Front punkten. Pünktlich zum offiziellen Produktstart wird unser heutiger Test zeigen, was das Centurion 6 zu bieten hat.



Cubitek Magic Cube AIO – Viel Platz bei wenig Raum

Logo zu: case
Mit dem Magic Cube konnte Cubitek bereits einige Fans gewinnen, welche auf ungewöhnliche Lösungen im Bereich der Hardware-Unterbringung achten. Doch nicht jeder ist ein Freund des modularen Systems und für die Anhänger bietet Cubitek nun den Magic Cube AIO an.

Cubitek bringt Aluminium-Gehäuse der ICE-Serie auf den Markt

Logo zu: case
Der noch relativ junge Gehäusespezialist Cubitek aus Taiwan machte schon zum Marktstart mit gut verarbeiteten Aluminiumgehäusen in vielen Redaktionen auf sich aufmerksam. Mit dem von uns getesteten Magic Cube versuchte man sich sogar an neuen Ideen. Nun wird das Portfolio mit der ICE-Serie erweitert.

Rasurbo Vort-X U3 im Gehäuse Test

Logo zu: case
Das Rasurbo Vort-X U3 stellt ein Low-Budget-Gehäuse dar, das besonders optisch Akzente setzt. Bestückt mit USB-3.0-Anschlüssen und einem Preis für Sparfüchse will Rasurbo den Einsteiger-Markt für sich gewinnen. Unser Test blickt dem Preisbrecher hinter die Seitenwände. Was kann der Preisbrecher wirklich bieten?

Zum Test des Rasurbo Vort-X U3.




Aerocool stellt zwei Gehäuse der Strike-X-Serie für den schmalen Geldbeutel vor

Logo zu: case
Der seit 2001 auf dem Markt befindliche Hersteller Aerocool ist besonders bei preisbewussten Käufern bekannt. Jetzt kommt Aerocool seinem Ruf, ein günstiger Anbieter mit guter Qualität zu sein, wieder einmal nach und stellt das Strike-X One und Strike-X One Advance vor.

Neue Thermaltake Gehäuse - Armor Revo und Level 10 GTS gehen an den Start

Logo zu: case
Seit einigen Jahren ist Thermaltake in Sachen Gehäuse und Kühlung eine feste Größe am deutschen Markt. Sehr beliebt war einst das Armor-Gehäuse. Jetzt bringt der taiwanische Hersteller eine Neuauflage des Gehäuses namens Armor Revo und stellt mit dem Level 10 GTS noch einen weiteren, neuen Spieler vor.

Raidmax stellt sein neuesten Midi-Tower "Seiran" vor

Logo zu: case
Der ambitionierte, amerikanische Hersteller Raidmax stellt dieser Tage seine neueste Kreation im Gehäusesektor vor. Getauft wurde der Sprössling Seiran, was übersetzt "blaue Orchidee" bedeutet. Schon in der Vergangenheit fiel Raidmax mit ungewöhnlichem Design und pfiffigen Ideen für den schmalen Geldbeutel am Markt auf.

Big-Tower Shinobi XL von BitFenix vorgestellt

Logo zu: case
Im März 2011 stellten wir den Midi-Tower Shinobi vor, ein halbes Jahr später die Germany-Edition, und nun wird die Gehäuse-Reihe von BitFenix um das Shinobi XL erweitert. Dieses Big-Tower-Gehäuse kann nicht nur Mainboards im XL-ATX-Format aufnehmen, sondern wurde auch mit vielen weiteren Besonderheiten ausgestattet.

Coolermaster zeigt das HAF-XM Gehäuse auf der CES

Logo zu: case
Auf der kürzlich geendeten Consumer Electronics Show in Las Vegas stellte Coolermaster einen weiteren Midi-Tower vor, basierend auf dem bisherigen HAF-X. Das HAF-XM stellt dabei praktisch einen Shrink des größeren HAF-X dar und erweitert Coolermasters HAF-Midi-Tower-Serien.

Aktuelle Artikel

Mirrors Edge Catalyst im Test27.07.2016 | Sonstige Reviews
Mirrors Edge Catalyst im Test

Nachdem DICE und Electronic Arts vor acht Jahren mit Mirror's Edge ein neuartiges und grafisch überzeugendes Spiel auf den Markt brachten, meldet sich das Team 2016 nun mit einem Prequel zurück. Das kürzlich erschienene Mirror's Edge Catalyst spielt im selben Universum, soll nun aber neben den bekannten Parkour-Elementen durch wiederum verbesserte Grafik und eine offene Spielwelt punkten. Der Frage, ob dies gelungen ist, haben wir uns im heutigen Artikel gewidmet.
NVIDIA Pascal-Architektur: GeForce GTX 1060, 1070 und 1080 im Test19.07.2016 | Grafikkarten
NVIDIA Pascal-Architektur: GeForce GTX 1060, 1070 und 1080 im Test

Am heutigen 19. Juli 2016 präsentiert NVIDIA den dritten im Bunde seiner neuen Pascal-Grafikkarten-Architektur in 16-nm-Fertigung. Die GeForce GTX 1060 mit 6 GByte Hauptspeicher stellt des Herstellers Antwort auf AMDs Radeon RX 480 dar. Auf die GeForce GTX 1070 und GTX 1080, welche NVIDIA bereits zuvor vorgestellt hatte, gibt es von AMD noch keine Antwort. Wir präsentieren euch heute alle drei neuen NVIDIA-Spieler ausführlich im Test.
DOOM im Test05.07.2016 | Sonstige Reviews
DOOM im Test

Nachdem id Software im Jahre 1993 eine Videospiel-Revolution mit DOOM gelang, hat derselbe Entwickler nun im Jahre 2016 einen Reboot auf den Markt gebracht. Dabei hat man versucht, das alte Gameplay beizubehalten und neuere Einflüsse zu vermeiden. Nun sind heutzutage Dinge wie beispielsweise das Nachladen einer Waffe kaum noch wegzudenken. Somit kommt die Frage auf, ob es id Software tatsächlich gelungen ist, einen Old-School-Shooter zu entwickeln, der uns auch heute begeistern kann. Unser Test liefert die Antwort.
Mehr Testberichte