Nachrichten und Artikel über "Forever"

AMD stellt Never Settle Forever-Programm vor

Logo zu: forever
Never Settle Forever ist AMDs neue Bezeichnung für den Nachfolger des erfolgreichen Never Settle Reload-Programms. Damit verlängert AMD sein bisheriges Programm zur Bündelung von bestimmten Spielen mit dem Erwerb von Radeon-Grafikkarten. Als neuen Titel finden wir derzeit jedoch nur Devil may Cry und mit einem fehlenden Crysis 3 gar einen Abgang.

Der Duke wird auch für Mac-User kommen

Logo zu: forever
Scheinbar will der Duke auch nach seinem Verkaufsstart immer noch allgegenwärtig sein und deshalb dürfen sich ebenfalls Mac-User auf eine Umsetzung von Duke Nukem Forever freuen. Diese soll bereits im August erhältlich sein.

Duke Nukem Forever: Der Duke ist wieder da

Logo zu: forever
Einen Duke aufzuhalten ist quasi unmöglich. Dss dürfen jetzt auch die größten Zweifler fest gestellt haben, denn mit dem heutigen Tage wird die Geschichte mit Duke Nukem Forever fortgesetzt und eine lange Wartezeit mit vielen Rückschlägen nimmt endlich ihr Ende.

EVGA kombiniert eine GTX 560 mit dem Duke

Logo zu: forever
Bald ist es so weit und der Duke kommt nach über 12 Jahren Wartezeit endlich wieder auf den Computer, diese Aufregung nutzt auch EVGA und präsentiert in einem Bundle eine GTX 560 in der Duke Nukem Edition zusammen mit dem Spiel und einigen Accessoires.

Der Duke erreicht Goldstatus

Logo zu: forever
Als der Launch von Duke Nukem Forever von Mai auf Juni verschoben wurden, da wurden die Zweifel wieder lauter, dass der Duke jemals wieder kommen würde. Mit der Ankündigung einer Demo beruhigte man die Nerven wieder und nun verkündet man den Goldstatus des Spiels.

Am 3. Juni kommt die Demo von Duke Nukem Forever

Logo zu: forever
Eigentlich sollte der Duke bereits Anfang Mai in den Handel kommen, doch wenn ein Spiel 12 Jahre Entwicklungszeit hat, dann darf es sich auch beim Launch eine Verzögerung erlauben. Dafür wird bereits am 3. Juni eine Demoversion zur Verfügung gestellt.

Systemvoraussetzung zu Duke Nukem Forever bekannt

Logo zu: forever
Am 10. Juni soll das Lange warten auf "Duke Nukem Forever" endlich ein Ende finden. Damit werden sich aber auch immer mehr Anwender nun langsam fragen, ob denn der neue Duke noch auf ihrem System läuft. Mittlerweile sind die Systemvoraussetzungen für das Spiel bekannt und dürften für Entwarnung sorgen. Ein graphisches Highlight scheint damit aber schon fast ausgeschlossen zu sein.

Duke Nukem Forever verzögert sich

Logo zu: forever
Eine gewisse Ironie steckt schon dahinter, dass Gearbox ausgerechnet den Start-Termin für Duke Nukem Forever nochmals nach hinten versetzt. Immerhin ist Duke Nukem Forever mit über 12 Jahren das Spiel mit der längsten Entwicklungszeit und folglich auch den meisten getätigten und wieder dementierten Release-Ankündigungen.

Valve will Altersprüfung in Steam einbauen

Logo zu: forever
Aktuell ist Steam frei nutzbar und im Grunde kann jeder Anwender für seinen Account ein beliebiges Alter eingeben. Doch dies schafft Probleme, gerade was die Jugendfreigaben und damit auch der Genuss von unzensierten Spielen angeht. Deshalb soll Steam einer vernünftige Altersprüfung bekommen.

Duke Nukem Forever nur mit Steam-Account nutzbar

Logo zu: forever
Nachdem die Fans des Dukes so lange warten mussten, löste die Kenntnisnahme des Release-Termins Begeisterung aus. Doch nun kommt ein erneuter Wermutstropfen, denn Duke Nukem Forever wird, egal auf welchem Weg das Spiel gekauft wurde, nur mit Hilfe eines Steam-Account spielbar sein.

Und wieder Lebenszeichen des Duke - Duke Nukem Forever Demo fertig?

Logo zu: forever
Jaja, Tot gesagte leben länger, doch so richtig will man nicht mehr daran glauben. Dennoch, nach 13 Jahren Abstinenz scheint es jetzt endlich wirkliche Anzeichen des Duke Nukem Forever zu geben. 2011 soll er für PC und Konsolen dann doch noch antreten.

Wird Duke Nukem Forever doch noch fertig gestellt? - Demo noch in diesem Jahr

Logo zu: forever
"Tot gesagte leben länger", diese Weisheit trifft im Bereich der Spiele auf keinen Titel mehr zu als auf Duke Nukem Forever und dies wird nun wieder einmal bestätigt durch das neuste Gerücht, wonach die Weiterentwicklung des Spiels durch ein neues Entwicklerstudio erfolgt.

Duke Nukem Forever: Neue Szenen schüren wieder Gerüchte

Logo zu: forever
Die Fortsetzung der Duke-Nukem-Reihe wird nun schon seit einigen Jahren immer wieder zum Thema in den Nachrichten, doch obwohl so wirklich keiner mehr an die Erscheinung des Spiels glaubt schürt auch der jüngste Trailer wieder Hoffnung bei so manchen Fan.

3D Realms schließt: Das Ende von Duke Nukem Forever?

Logo zu: forever
Etwas überraschend kommt in diesen Tagen die Meldung, dass die Software-Schmiede 3D Realms ihre Türen schon in den nächsten Tagen endgültig schließen wird. 3D Realms kennen die meisten vor allem wegen der populären Saga Duke Nukem und natürlich stellt sich jetzt die Frage, ob mit der Schließung von 3D Realms auch das Ende von Duke Nukem gekommen ist.

Erste Ingame Szenen von Duke Nukem Forever

Logo zu: forever
Nachdem im Februar erstmals nach langer Zeit wieder irgendetwas annähernd Handfestes zum Dauerbrenner "Duke Nukem Forever" zu sehen war, gibt es nach über 10 Jahren nun erste Bilder von Ingame-Szenen

Neues zum "Running-Gag" Duke Nukem Forever

Logo zu: forever
Vor wenigen Tagen gab es wieder einmal erste Lebenszeichen vom - wohl schon ewig - erwarteten Game Duke Nukem Forever. Ein Trailer und die Spekulation, dass das Spiel vielleicht gar noch 2008 erschei

Duke Nukem Forever vielleicht schon 2008?

Logo zu: forever
Der Klassiker unter den nie erschienenen Spielen Duke Nukem Forever könnte nun letzten Gerüchten zufolge bereits 2008 in den Handel kommen, nachdem erst vor kurzer Zeit ein Trailer zum Spiel veröffentlicht wurde. Laut einem Interview mit Entwickler 3D Realms im Dallas Business Journal wurde 2

Aktuelle Artikel

Next-Gen: Arctic Accelero IV Xtreme im Test auf R9 29015.04.2014 | Gehäuse & Kühlung
Next-Gen: Arctic Accelero IV Xtreme im Test auf R9 290

Im Segment separater Grafikkartenkühler stellt Arctic eine wesentliche Anlaufstelle dar. Nun erhält das Top-Modell ein entscheidendes Update. Der Accelero IV Xtreme geht Problemzonen vollkommen neu an und verspricht ein Ende von Minikühlerchen. Stattdessen will man Bauteilkühlung über die Rückseite der Grafikkarte realisieren. Wir testen das neue Produkt auf einer Radeon R9 290.
OZONE Neon im Test11.04.2014 | Peripherie
OZONE Neon im Test

Der spanische Hersteller OZONE ist im deutschsprachigen Raum noch nicht so bekannt, und gerade deshalb ist man schwer bemüht, sich auch hier einen Namen zu machen. Deshalb hat man die Gaming-Maus Neon ins Rennen geschickt und versucht so die Anwender zu überzeugen. Ob dies gelingt, dass werden die nachfolgenden Seiten zeigen.
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X im Test10.04.2014 | Grafikkarten
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X im Test

Sapphire schickte uns seine Neuentwicklung der R9 280X Vapor-X ins Haus, welche nun mit Tri-X-Kühllösung und eigenem Design an den Start geht. Damit möchte man mehr Leistung zeigen, als eine reguläre Grafikkarte dieser Klasse zu bieten hat, bei gleichzeitig besserer Geräuschkulisse. Wie sich Sapphires neue Kreation schlägt, verrät unser Test.
Mehr Testberichte