Nachrichten und Artikel über "Grafikkarte"

ASUS stattet die GTX 760 mit 4 GB Arbeitsspeicher aus

Logo zu: grafikkarte
Der Hersteller ASUS bringt unter seinem Label RoG (Republic of Gamer) die Grafikkarte RoG Striker GTX 760 Platinum und verspricht entsprechendes Potential. Dies sollen auch die 4 GB Arbeitsspeicher verdeutlichen, mit welchen das Modell ausgestattet ist.

Jetzt mit Tri-X: Sapphire R9 280X Vapor-X im Test

Logo zu: grafikkarte
Sapphire schickte uns seine Neuentwicklung der R9 280X Vapor-X ins Haus, welche nun mit Tri-X-Kühllösung und eigenem Design an den Start geht. Damit möchte man mehr Leistung zeigen, als eine reguläre Grafikkarte dieser Klasse zu bieten hat, bei gleichzeitig besserer Geräuschkulisse. Wie sich Sapphires neue Kreation schlägt, verrät unser Test.





HIS bringt die R9 290X ab Werk mit 1.060 MHz

Logo zu: grafikkarte
Der Hersteller HIS konzentriert sich als Premiumpartner ausschließlich auf Grafikkarten aus dem Hause AMD. Hier stellt man nun mit der R9 290X iPower IceQ X² Turbo ein Modell vor, welches ab Werk übertaktet wurde und zudem weiteres OC-Potential birgt.

Projekt Hydra: AMD stellt Radeon R9 295X2 für Enthusiasten vor

Logo zu: grafikkarte
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, und am heutigen Dienstag bewahrheiten sich die Gerüchte. AMD präsentiert sein neues High-End-Flaggschiff mit zwei GPUs als schnellste Grafikkarte der Welt. Entwickelt als Projekt Hydra, hört diese neue Grafikkarte auf die Bezeichnung Radeon R9 295X2.

Neue AMD R5-Serie-Grafikkarte: Sapphire R5 230 für das Low-Cost-Segment

Logo zu: grafikkarte
Ein wenig überraschend hat AMDs Board-Partner Sapphire gleich drei Varianten einer Radeon-Grafikkarte angekündigt, über welche AMD bislang noch nicht sprach. Die Rede ist von der R5 230, welche auf das Low-Budget-Segment abzielen und als günstige Einsteigerkarte verstanden werden soll.

Sapphire stattet die R9 290 mit dem Vapor-X-Kühler aus

Logo zu: grafikkarte
Der Hersteller Sapphire ist als Premiumpartner nur mit AMD-Chips bei den Grafikkarten unterwegs und hat an dieser Stelle ein entsprechend vielseitiges Portfolio. Nun schickt das Unternehmen mit der R9 290 Vapor-X OC ein weiteres Modell der Spitzenklasse auf den Markt.

Passive Offensive: Sapphires R5-Grafikkarten

Logo zu: grafikkarte
Der Grafikkartenspezialist Sapphire beschränkt sich ausschließlich auf die Chips von AMD und versucht sich hier entsprechend vielseitig zu zeigen. Nun schickt das Unternehmen seine R5-Serie auf den Markt und will mit passiven Kühlern punkten.

Kommt die R9 295X2 am 8. April?

Logo zu: grafikkarte
Aktuell überschlagen sich die Berichte über das vermeintliche Grafikkartenflaggschiff aus dem Hause AMD, welches unter dem Namen Radeon R9 295X2 geführt wird und gleich zwei GPUs aufweisen soll. Nun wird mit dem 8. April auch ein Vorstellungstermin gehandelt.

XFX Radeon R7 265A: Für die breite Mitte gebaut

Logo zu: grafikkarte
Der Hersteller XFX bietet ausschließlich Grafikkarten auf Basis der GPUs von AMD an und hat daher in diesem Segment ein recht breites Spektrum. Zwischen Highend-Grafikkarte und Einsteigerlösung siedelt man nun die R7 265A an.

NVIDIA: Auf Maxwell folgt Pascal

Logo zu: grafikkarte
NVIDIA hat in einem Blog-Eintrag den Nachfolger der Maxwell-Grafikkarten angekündigt. Dieser wird unter dem Codenamen Pascal geführt und soll zahlreiche Änderungen mitbringen. Der Start wird für das Jahr 2016 angepeilt.

NVIDIA stellt Titan Z vor: Neue Grafikkarte mit Dual-GPU ohne echte Details und Muster

Logo zu: grafikkarte
Die GPU Technology Conference ist gestartet, und NVIDIA legt sogleich eine Überraschung vor. Der Hersteller kündigt die GeForce GTX Titan Z an - eine Grafikkarte mit zwei GPUs, zu deren exakten Eckdaten man sich dann aber wieder bedeckt. Neue Marschrichtung bei NVIDIA?

Weitere AMD-Neuvorstellung: Sapphire R7 265 Dual-X im Test

Logo zu: grafikkarte
Die unendlichen Weiten der Grafikkarteszene werden nun um einen weiteren Stern erweitert. AMD hat seine R-Serie-Grafikkarten ergänzt, und zwar um die Radeon R7 265. Diese stellen wir heute vor, und zwar in Form der Sapphire R7 265 Dual-X. Eine Referenzkarte gibt es nicht, dafür ein Board-Partner-Produkt, und was dies in der Praxis leistet, klärt unser heutiger Test.





AMD arbeitet an fehlerhafter Lüftersteuerung im Catalyst

Logo zu: grafikkarte
Aktuell arbeitet AMD an einer neuen Version seines Catalyst-Treibers und hat auch bereits entsprechende Beta-Versionen veröffentlicht. Doch diese scheinen einen Fehler aufzuweisen, weshalb die Grafikkarten manches Mal unter Last überhitzen.

Sapphire zeigt abschaltbare Lüfter auf Grafikkarten

Logo zu: grafikkarte
Mit eigenen Kreationen im Bereich der Kühlung versuchen die Hersteller immer wieder, die Kunden auf ihre Grafikkarten aufmerksam zu machen. Sapphire hat dabei mit den Tri-X-Modellen einen interessanten Lösungsansatz gezeigt, welchen man im Rahmen der CeBIT nun mit abschaltbaren Lüftern präsentiert.

Keine Referenz: EVGA zeigt die GTX Titan Black mit Wasserkühler

Logo zu: grafikkarte
Aktuell stellt die GeForce GTX Titan Black von NVIDIA die schnellste Single-GPU-Grafikkarte für den Desktop-Bereich dar, doch diese ist aktuell nur mit einem Referenzkühler erhältlich. EVGA will dies bald ändern und zeigt im Rahmen der CeBIT eine Lösung mit ab Werk montierem Wasserkühler.

MSI macht die R9 290X zur Lightning

Logo zu: grafikkarte
Schon seit geraumer Zeit sorgt der Hersteller MSI bei den Grafikkarten durch seine Kühllösungen für Aufmerksamkeit. Nun nimmt sich das Unternehmen das aktuelle Highend-Modell von AMD vor und stellt die R9 290X als Lightning-Version vor.

PowerColor stellt die R9 280 als TurboDuo vor

Logo zu: grafikkarte
Am Dienstag stellte AMD die neue R9 280 und damit ein weiteres Modell der aktuellen Serie vor. Dieses greift der Hersteller PowerColor direkt auf und schickt mit der TurboDuo R9 280 sogleich eine übertaktete Variante ins Rennen.

SAPPHIRE: Neue Kühler für die R9-280-Reihe

Logo zu: grafikkarte
So langsam kommt immer mehr Abwechslung ins Feld der neuen Grafikkarten von AMD, denn die Hersteller präsentieren stetig weitere Modell mit eigenen Lösungen. So auch SAPPHIRE, welcher sich nun die Modelle R9 280 und R9 280X vorgenommen hat.

AMD stellt neue Grafikkarte vor: Radeon R9 280 betritt die Bühne

Logo zu: grafikkarte
Am heutigen Tag gibt es abermals eine AMD-Neuvorstellung auf dem Grafikkartensektor. Mit der Radeon R9 280 vervollständigt der Hersteller sein Produktportfolio im gehobenen 3D-Leistungssegment. Doch wie zu erwarten, basiert die R9 280 nicht auf einem komplett neuen Chip. AMD nimmt als Basis die Radeon HD 7950 Boost.

Flach im Profil: Sapphire mit einer R7 240

Logo zu: grafikkarte
Gerade in kleinen und kompakten System suchen manche Anwender eine einfache Grafikkarte, um die GPU-Leistung des Systems etwas zu erhöhen. Hier bietet Sapphire nun mit der R7 240 im Low Profile eine entsprechende Lösung an.

Sapphire nun auch mit einer R7 265

Logo zu: grafikkarte
Erneut erweitert der Hersteller Sapphire sein Portfolio im Bereich der Grafikkarten und nutzt dabei die neue R-Serie von AMD. Dieses Mal schickt das Unternehmen mit der R7 265 eine weitere Grafikkarte aus dem Bereich der Mittelklasse ins Rennen.

Aktuelle Artikel

CM Storm Trigger-Z im Test24.04.2014 | Peripherie
CM Storm Trigger-Z im Test

Das Unternehmen Cooler Master ist bereits seit einiger Zeit im Bereich der Gaming-Peripherie unterwegs und hat hier unter dem Label CM Storm einige interessante Produkte auf den Markt gebracht. An diese Erfolge versucht der Hersteller nun mit der CM Storm Trigger-Z anzuknüpfen. Ob dies gelingt, werden die nachstehenden Seiten zeigen.
Noctua NH-D15 - neuer High-End-CPU-Kühler im Test20.04.2014 | Gehäuse & Kühlung
Noctua NH-D15 - neuer High-End-CPU-Kühler im Test

Geht es um High-End-CPU-Kühlung und dies noch bei geringer Lautstärke, so ist Premiumhersteller Noctua sicherlich eine der Anlaufstellen Nummer 1 in der Szene. Mit ein wenig Verspätung stellt der Hersteller nun den NH-D15 vor, als offiziellen Nachfolger des erfolgreichen NH-D14. Unser Test zeigt, wo sich das neue Noctua-Produkt einordnen lässt.
Next-Gen: Arctic Accelero IV Xtreme im Test auf R9 29015.04.2014 | Gehäuse & Kühlung
Next-Gen: Arctic Accelero IV Xtreme im Test auf R9 290

Im Segment separater Grafikkartenkühler stellt Arctic eine wesentliche Anlaufstelle dar. Nun erhält das Top-Modell ein entscheidendes Update. Der Accelero IV Xtreme geht Problemzonen vollkommen neu an und verspricht ein Ende von Minikühlerchen. Stattdessen will man Bauteilkühlung über die Rückseite der Grafikkarte realisieren. Wir testen das neue Produkt auf einer Radeon R9 290.
Mehr Testberichte