Nachrichten und Artikel über "Patch"

Flash Player mit Sicherheitslücke: Nutzer sollten dringend aktualisieren

Logo zu: patch
Bereits zum zweiten Mal in diesem Monat schickt Adobe ein außerplanmäßiges Update für seinen Flash Player raus. Grund ist eine schwere Sicherheitslücke, welche bereits sehr aktiv von Angreifern ausgenutzt wird.

Microsoft liefert Workaround für Sicherheitslücke im IE

Logo zu: patch
Wie bereits in der vergangenen Woche berichtet, klafft aktuell im Internet Explorer (IE) von Microsoft eine erhebliche Sicherheitslücke, welche bereits aktiv ausgenutzt wird. Bis zum finalen Patch kann es aber noch etwas dauern, weshalb die Redmonder nun zumindest ein Workaround liefern.

Notfall-Patch gegen Sicherheitslücke im Flash Player

Logo zu: patch
Im Flash Player von Adobe wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt, welche von Angreifern genutzt werden kann, um Schadcode auf den Computer einzuschleusen. Das Unternehmen hat direkt reagiert und stellt bereits ein außerplanmäßiges Update zur Verfügung.

Battlefield 4: Update mit Mantle-API verfügbar (Update)

Logo zu: patch
Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts haben heute ein großes PC-Update für Battlefield 4 veröffentlicht, das den Shooter mit AMDs Mantle-API erweitert. Noch fehlt allerdings ein wichtiger Baustein, um den Renderer einsetzen zu können.

DICE plant große Entschuldigung für Battlefield-Spieler

Logo zu: patch
Der Start von Battlefield 4, welches von DICE entwickelt und von EA (Electronic Arts) veröffentlicht wurde, war sehr holprig und vor allem mit vielen Fehlern versehen. Entsprechend wurde in den vergangen Wochen intensiv daran gearbeitet, die Anwender endlich reibungslos das Spiel genießen zu lassen. Für die lange Wartezeit und die vielen Fehler will sich DICE nun entschuldigen und investiert dafür einen ganzen Monat.

Call of Duty - Ghosts: Onslaught-DLC und neuer Patch

Logo zu: patch
Die Spieleschmiede Infinity Ward hat einen neuen Patch zu Call of Duty: Ghosts freigegeben. Darüber hinaus ist mit Onslaught seit gestern das erste von vier geplanten Season-Pass-Zusatzpaketen für Xbox 360 und Xbox One erhältlich.

Battlefield 4: Patch mit Mantle-Unterstützung soll nun im Laufe des Januar 2014 folgen

Logo zu: patch
Eigentlich hatte AMD und Dice einen Battlefield 4-Patch mit integrierter Mantle-Unterstützung für Dezember 2013 in Aussicht gestellt. Der Dezember verstrich jedoch ohne die Vorstellung. Nun hat Dice bekannt gegeben, dass der Patch voraussichtlich im Laufe des Januar 2014 erscheinen soll.

ArmA III: Patch 1.08 bringt neue Inhalte

Logo zu: patch
Entwickler Bohemia Interactive liefert mit dem neuen ArmA-III-Patch 1.08 kostenlose Inhalte an die Spieler der Kriegssimulation aus.

Microsoft macht auf Betriebssystemwechsel aufmerksam

Logo zu: patch
Mittlerweile ist Windows XP bereits zwölf Jahre alt und gehört damit wirklich zu den betagten Betriebssystemen. Dennoch sind in Deutschland noch rund 14 Prozent der Computer damit ausgestattet. Genau diese Nutzer warnt Microsoft jetzt und macht auf einen notwendigen Wechsel aufmerksam.

Offizieller Patch für CoD: Ghosts senkt die Speicheranforderungen

Logo zu: patch
Über die heftigen Systemvoraussetzungen von Call of Duty: Ghosts im Hinblick auf den Hauptspeicher hatten wir bereits berichtet. Satte 6 GByte Hauptspeicher sollten im PC vorhanden sein, ansonsten versagte das Spiel den Start. Nun lenken Publisher und Entwickler ein und präsentieren einen Patch, mit welchem das Spiel auch ab vorhandenen vier Gigabyte lauffähig sein wird.

Microsoft warnt vor Schadcode über TIFF-Dateien

Logo zu: patch
Aktuell warnt Microsoft vor einer erheblichen Sicherheitslücke, durch die es möglich ist über manipulierte TIFF-Dateien Schadcode auf den Computer zu bringen. Von dem Einfallstor sind verschiedene Versionen von Windows und weitere Programme betroffen.

Google schließt Lücke in der App-Verifizierung

Logo zu: patch
Nachdem vor wenigen Tagen eine erhebliche Lücke in der Anwendungs-Verrifizierung von Android für Aufsehen sorgte, verkünden die Verantwortlichen bei Google nun, dass man die Sicherheitslücke geschlossen habe und den Fix an die Partner ausliefere.

Neuer Patch schließt 40 Sicherheitslücken bei Java

Logo zu: patch
Erneut müssen die Software-Entwickler von Oracle tätig werden und das löchrige Programm Java absichern. Dabei werden mit der Version 7 Update 25 ganze 40 Sicherheitslücken geschlossen, welche teilweise als sehr gefährlich eingestuft sind.

Tomb Raider - Neuer Patch veröffentlicht

Logo zu: patch
Und abermals gibt es einen neuen Patch für das Spiel Tomb Raider. Dieses Mal scheinen auch die Probleme für Spieler mit NVIDIA-Grafikkarten beseitigt zu sein. Zudem sollen damit ein paar weitere Spielfehler beseitigt werden und auch die Spiele-Performance soll sich in CPU-fordernden Szenen steigern.

Notstopfen für den Internet Explorer 8

Logo zu: patch
Der Webbrowser Internet Explorer (IE) in der Version 8 weist ein erhebliche Sicherheitslücke auf, welche bereits aktiv von Kriminellen genutzt wird. Bis zur finalen Beseitigung des Problems stellt Microsoft nun einen Notstopfen zur Verfügung, welcher aber von den Anwendern eigenhändig installiert werden muss.

Neuer Patch behebt Update-Panne bei Windows

Logo zu: patch
Üblicherweise findet der Patchday im Hause Microsft am zweiten Dienstag im Monat statt, doch dort war beim letzten Update ein Fehler entstanden, weshalb einige Computer nicht mehr richtig hochfuhren. Nun liefern die Redmonder das korrigierte Update nach.

Mehr Sicherheit und Optionen mit Java 7 Update 21

Logo zu: patch
Keine andere Software war in diesem Jahr bereits so häufig wegen Sicherheitslücken in den Schlagzeilen wie Oracles Java. Nun haben die Entwickler das Update 21 veröffentlicht und dieses stopft nicht nur zahlreiche Löcher, sondern erlaubt auch die Beschränkung von Applets.

Square Enix veröffentlich schon wieder ein neues Tomb Raider Update

Logo zu: patch
Aktuell geht es mit den Tomb Raider Updates offenbar Schlag auf Schlag. Erst am letzten Wochenende wurde über Steam das Update auf Version 742.0 ausgeliefert, ab sofort steht das Update in Version 743.0 zur Verfügung. Insbesondere Performance-Verbesserungen bei hohen Qualitätsstufen sollen umgesetzt worden sein.

Tomb Raider: Weiteres Update und weiterhin kein Fix für NVIDIA-Grafikkarten

Logo zu: patch
Am vergangenen Wochenende hat Square Enix ein weiteres Update für Tomb Raider veröffentlicht. Das Software-Update wird über die Spiele-Plattform Steam automatisch ausgeliefert und patched das Spiel auf Versionsnummer 742. In den Release-Notes finden sich abermals keine Hinweise auf Fehlerbeseitigungen für Besitzer von NVIDIA-Grafikkarten.

Fehler in ausgeliefertem Sicherheitsupdate - Microsoft rät zur Deinstallation

Logo zu: patch
Im Zuge der automatisch ausgelieferten Windows-Updates hat Microsoft am vergangenen Dienstag den Patch 2823324 an die Endkunden ausgeliefert. Dieser scheint einen Fehler zu enthalten und verhindert im schlimmsten Fall einen Systemstart. Doch selbst wenn nicht, empfiehlt Microsoft die Deinstallation des Updates.

Abermals neuer Patch für Tomb Raider veröffentlicht

Logo zu: patch
Square Enix hat innerhalb von einer Woche nun den zweiten Patch für das neue Spiel Tomb Raider veröffentlicht. Wie üblich beinhaltet er diverse Bug-Fixings und wird direkt über Steam vertrieben. Die neue Versionsnummer des Spiels lautet danach auf 1.00.722.3.

Erster Patch für Tomb Raider jetzt offiziell

Logo zu: patch
Auf Steam wurde heute der erste offizielle Patch für Tomb Raider veröffentlicht. Das Spiel trägt danach die Versionsnummer 1.00.718.4. Laut Steam sind einige Fehlerbeseitigungen bei dem Patch umgesetzt worden- für AMD und NVIDIA.

Apple liefert iOS-Update aus und beseitigt Probleme mit Exchange

Logo zu: patch
Apple liefert nun ein Update für sein iOS-Betriebssystem aus, welches in Version 6.1.2 zur Verfügung steht. Nachdem das letzte Update Probleme mit dem Einloggen in verschiedene Mobilnetze beseitigte, geht es hier um eine Fehlerbereinigung beim Datenaustausch mit Exchange-Mail-Servern.

Oracle behebt kritische Sicherheitslücke in Java

Logo zu: patch
In der letzten Woche berichteten wir über eine kritische Sicherheitslücke in Java, welche bereits aktiv von Kriminellen ausgenutzt wurde. Nun legt Entwickler Oracle ein Sicherheits-Update nach und schließt gleich ein weiteres Schlupfloch.

Microsoft stellt Fix-it-Tool für schwere Sicherheitslücke im IE zur Verfügung

Logo zu: patch
Microsofts Webbrowser Internet Explorer (IE) weißt eine schwere Sicherheitslücke auf, welche es Angreifern ermöglicht die gleichen Rechte zu erhalten, wie der gerade angemeldete Benutzer. Doch die Redmonder haben bereits ein Fix-it-Tool bereit gestellt.

Aktuelle Artikel

Next-Gen: Arctic Accelero IV Xtreme im Test auf R9 29015.04.2014 | Gehäuse & Kühlung
Next-Gen: Arctic Accelero IV Xtreme im Test auf R9 290

Im Segment separater Grafikkartenkühler stellt Arctic eine wesentliche Anlaufstelle dar. Nun erhält das Top-Modell ein entscheidendes Update. Der Accelero IV Xtreme geht Problemzonen vollkommen neu an und verspricht ein Ende von Minikühlerchen. Stattdessen will man Bauteilkühlung über die Rückseite der Grafikkarte realisieren. Wir testen das neue Produkt auf einer Radeon R9 290.
OZONE Neon im Test11.04.2014 | Peripherie
OZONE Neon im Test

Der spanische Hersteller OZONE ist im deutschsprachigen Raum noch nicht so bekannt, und gerade deshalb ist man schwer bemüht, sich auch hier einen Namen zu machen. Deshalb hat man die Gaming-Maus Neon ins Rennen geschickt und versucht so die Anwender zu überzeugen. Ob dies gelingt, dass werden die nachfolgenden Seiten zeigen.
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X im Test10.04.2014 | Grafikkarten
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X im Test

Sapphire schickte uns seine Neuentwicklung der R9 280X Vapor-X ins Haus, welche nun mit Tri-X-Kühllösung und eigenem Design an den Start geht. Damit möchte man mehr Leistung zeigen, als eine reguläre Grafikkarte dieser Klasse zu bieten hat, bei gleichzeitig besserer Geräuschkulisse. Wie sich Sapphires neue Kreation schlägt, verrät unser Test.
Mehr Testberichte